Verein will Museum übernehmen

Am Dienstagabend fanden sich zahlreiche Museumsfreunde zur Gründung eines neuen Vereins zusammen. Foto: Verein
  • Am Dienstagabend fanden sich zahlreiche Museumsfreunde zur Gründung eines neuen Vereins zusammen. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ph/ch -Am Dienstagabend sind im großen Saal des Freudenberger Rathauses Fakten zum Fortbestand des Stadtmuseums geschaffen worden: Der Trägerverein „4Fachwerk“ hat sich gegründet und geht mit 40 Mitgliedern an den Start. Der Verein möchte das Museum nicht nur fortführen und damit die klamme Kommune Freudenberg finanziell entlasten, wie Mitinitiator Dieter Siebel im Gespräch mit der Siegener Zeitung erklärte. Vielmehr soll das Haus im Flecken zum modernen Ort der Begegnung mit Kunst-, Orts- und Baugeschichte ausgebaut werden (die SZ berichtete). Von den etwa 60 Anwesenden trugen sich 40 auf Anhieb in die Mitgliederliste ein. Zehn weitere, so Siebel, hätten sich angemeldet, aber nicht zugegen sein können. Den Versammlungsverlauf bezeichnete er als ausgesprochen harmonisch: „Alles gut gelaufen!“ Nun hofft der aus der Taufe gehobene Verein auf weiteren Zuwachs. Den Vorsitz übernimmt Dieter Siebel. Als Stellvertreter stehen ihm Rechtsanwalt Heinrich Hubbert und Dr. Ingrid Leopold zur Seite. Zum Schatzmeister wurde Peter Mannes und zum Schriftführer Bernd Brandemann bestimmt. Als Beisitzer gehören Susanne Bensberg-Kraus, Christian Berner, Michael Müller und Ulrich Tiede dem Vorstand an.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.