Vereine und Burbach flexibel

In Müsen können Wasserratten noch bis zum 18. September ins Freibad gehen. Foto: js

mat - Einige Freibäder im Siegerland verlängern dank des Top-Sommers für einige Tage die Saison. Am Dienstag sollen die Temperaturen die 30-Grad-Marke übersteigen, bis Donnerstag soll es auf jeden Fall heiß bleiben. Grund genug also für den TuS Müsen, das Naturfreibad mit der Super-Wasserfläche noch bis zum 18. September zu öffnen – und je nach Wetterlage sogar noch länger. Genauso flexibel zeigt sich der Trägerverein Freibad Deuz, das Naturfreibad bleibt ebenfalls bis – mindestens – zum 18. September in Betrieb. Bis einschließlich Mittwoch bietet das Naturfreibad in Eiserfeld Gelegenheit zur Abkühlung. Auch der Seelbacher Weiher ist für Badegäste weiterhin ab 13 Uhr geöffnet. Hier kann der Spätsommer noch genossen werden, solange das Wetter gut bleibt. Als einziges kommunales Freibad ist das gerade erst sanierte Bad in Burbach noch bis einschließlich Mittwoch geöffnet. 

Ganz anders die Lage in der Stadt Siegen: Aufgrund von fehlendem Personal durch die Wiedereröffnung der Hallenbäder am Löhrtor und in Weidenau – das Schulschwimmen hat wieder begonnen – konnten die Öffnungszeiten im Freibad Geisweid nicht noch einmal ausgedehnt werden, hieß es auf Nachfrage. Ähnliches gilt im Netphener Freibad, das auch durch personelle Engpässe nicht weiter in Betrieb sein kann. Auch in Freudenberg bleiben die Tore geschlossen. Wegen Umbauarbeiten im Plansch- und Nichtschwimmerbecken für die nächste Saison! Aus dem Rathaus hieß es, eine Fachfirma führe diese Arbeiten aus. Sie habe den Termin aber nicht mehr korrigieren können.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen