SZ-Plus

Neues Wohnraumstärkungsgesetz
Vermieter von Schrottimmobilien werden härter bestraft

Wer Wohnungen in einem nicht tragbaren Zustand vermietet, soll künftig härtere Konsequenzen zu spüren bekommen.
  • Wer Wohnungen in einem nicht tragbaren Zustand vermietet, soll künftig härtere Konsequenzen zu spüren bekommen.
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

juka/sz Siegen. Eigentümer von sogenannten Schrottimmobilien sollen künftig härter bestraft werden. Das geht aus dem neuen Wohnraumstärkungsgesetz hervor, das NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach am Dienstag in Düsseldorf vorgestellt hat und das im Juni 2021 in Kraft treten soll.„Ein sehr kleiner Kreis betreibt Schindluder mit ihrer Immobilie und setzt Mieter unerträglichen Wohnverhältnissen aus. Die wollen wir in diesem Land nicht haben und nicht sehen“, stellt Scharrenbach klar, betont aber auch, dass „rund 99,9 Prozent aller Immobilienbesitzer nie Kontakt mit dem Wohnungsaufsichtsgesetz (WAG) hatten und ihre Immobilien in Schuss halten.“ Im vergangenen Jahr habe das WAG in 92 Kommunen auf insgesamt 3710 Fälle angewendet werden müssen.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Julian Kaiser (Volontär) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen