Vettel-Aus in der ersten Runde in Singapur

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel ist nach einem heftigen Crash gleich zu Beginn des Großen Preises von Singapur ausgeschieden.

Der viermalige Formel-1-Weltmeister wurde nach dem Start in einen Unfall mit dem Red Bull von Max Verstappen und dem zweiten Ferrari von Kimi Räikkönen auf nasser Strecke verwickelt.

Vettel, der von der Pole Position gestartet war, fuhr nach dem Crash bei der Anfahrt auf Kurve eins zunächst noch weiter. Er drehte sich dann aber mit seinem Wagen und riss sich bei einem Einschlag in die Streckenbegrenzung die Front des Wagens ab. Vettel musste das Rennen beenden. Auch für Verstappen und Räikkönen ging es nicht mehr weiter.

Zeiptlan

Formel-1-Fahrerfeld

Regeländerungen zur Saison 2017

Fahrerwertung

Informationen zum Mercedes

Informationen zum Ferrari

Homepage Sebastian Vettel

Hülkenberg bei Twitter

Wehrlein bei Twitter

Homepage Lewis Hamilton

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.