Videos und Fotos werden gesucht

 Ein solches Bild wird sich am 24. Juni wieder bieten, wenn tausende Läufer vom Weidenauer Bismarckplatz aus zum Siegerländer Firmenlauf starten. Foto: Archiv
  • Ein solches Bild wird sich am 24. Juni wieder bieten, wenn tausende Läufer vom Weidenauer Bismarckplatz aus zum Siegerländer Firmenlauf starten. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jak - Von Jahr zu Jahr nehmen ein paar mehr Läufer beim Siegerländer AOK-Firmenlauf teil. Firmen kommen hinzu, andere Firmen gewinnen z. B. durch einen neuen Multiplikator zahlreiche Starter hinzu. Gleiches gilt für den Siegerländer Schülerlauf. Aber was ist die Motivation für die Teilnehmer, sich in den Läuferbandwurm einzureihen bzw. sich als Untrainierter an die Vorbereitungen für die gut 5 Kilometer lange Strecke vom Weidenauer Bismarckplatz aus über den Siegener Bahnhof, die Sandstraße bis zurück nach Weidenau zu geben? Genau das möchten wir in diesem Jahr gerne von Ihnen wissen. Der Organisator „:anlauf“ und die Siegener Zeitung suchen das beste Video oder das beste Bild, wie die Vorbereitungen in Ihrem Unternehmen oder eurer Schule für die Veranstaltung am 24. Juni laufen. Trifft man sich nach Feierabend bzw. Schulschluss zum gemeinsamen Training oder gibt es andere Maßnahmen, wie sich die Gruppen auf den Firmenlauf einstimmen?

Halten Sie einfach Ihre Motivation, eine besondere Aktion oder tolle Impressionen von den Vorbereitungen auf Foto oder Video fest und senden Sie die Datei (Video: MP4/Bild: JPG) an unsere E-Mail-Adresse online@siegener-zeitung.de. Bitte vergessen Sie nicht, den Namen Ihres Unternehmens, Teamnamen und sonstige Kontaktdaten anzuhängen. Analog dazu sollten Schüler den Namen ihrer Schule und ihrer Läufergruppe sowie einen verantwortlichen Lehrer inkl. Kontaktdaten angeben.

Alle Einsendungen werden auf einer Aktionsseite unserer Homepage veröffentlicht, sobald die ersten Einsendungen im SZ-Postfach eingetrudelt sind. Auf der Seite kann auch gleich bis Mittwoch, 17. Juni, über den Favoriten abgestimmt werden. Die besten fünf Videos und Bilder kommen in die Endrunde, in der eine Jury über den Sieger entscheiden wird.

Die Preise können sich sowohl bei den Schülern als auch bei den Erwachsenen sehen lassen. Die Firmenläufer mit der besten Einsendung gewinnen einen Abend in der Braustube der Krombacher Brauerei. Für die erfolgreichste Schülergruppe (bis zu 30 Personen) lassen die Dornseifer-Frischemärkte Grillwürstchen und die Krombacher Brauerei alkoholfreie Fassbrause springen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.