SZ-Plus

BAMF bezahlt die Kurse
Viele Asylbewerber lernen bei der VHS

Das ist das neue Logo der Kreis-Volkshochschule. Es ist bundesweit gebräuchlich. Auch die VHS der Stadt Siegen bedient sich dieses Logos.
  • Das ist das neue Logo der Kreis-Volkshochschule. Es ist bundesweit gebräuchlich. Auch die VHS der Stadt Siegen bedient sich dieses Logos.
  • Foto: ihm
  • hochgeladen von Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin)

ihm Siegen/Bad Berleburg. Auf hohem Niveau liegt weiterhin die Teilnehmerzahl der Sprachförderkurse bei der Kreis-Volkshochschule. In diesen Kursen lernen Asylbewerber und andere Migranten Deutsch. VHS-Leiter Winfried Hofmann berichtete jetzt dem Kreisschulausschuss, dass im vergangenen Jahr 2800 Menschen an diesen Sprachförderkursen teilgenommen hätten, 2014 waren es nur rund 1000. „Ich gehe nicht davon aus, dass die Zahlen 2019 und 2020 zurückgehen werden.“

Die Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bezahlt. Die Zusammenarbeit mit diesem Amt fordere allerdings „sehr viel Verwaltungsarbeit“, sagte Hofmann. Die Arbeit der VHS bei Integration- und Alpha-Kursen hält er gerade im ländlichen Bereich für unverzichtbar.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen