SZ-Plus

Keine Wohnungsnot im Siegerland
Viele Mieter drängen in die City

Viel Grün und sonnige Wohnungen mit Balkon oder Terrasse: Die Gartenstadt Wenscht, ursprünglich von den Stahlwerken für ihre Mitarbeiter konzipiert, bietet ruhiges Wohnen. Trotzdem stehen relativ viele Wohnungen leer.
2Bilder
  • Viel Grün und sonnige Wohnungen mit Balkon oder Terrasse: Die Gartenstadt Wenscht, ursprünglich von den Stahlwerken für ihre Mitarbeiter konzipiert, bietet ruhiges Wohnen. Trotzdem stehen relativ viele Wohnungen leer.
  • Foto: ihm
  • hochgeladen von Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin)

ihm Geisweid. Mit 5,31 Euro pro Quadratmeter sind die Mieten in der Gartenstadt Wenscht erschwinglich – sie liegen im Schnitt um 39 Cent unter der Grenze für Sozialwohnungen. Und doch registriert die Kreissiedlungsgesellschaft (KSG) in ihren großenteils denkmalgerecht renovierten Häusern rund um den Dudziak-Park in Geisweid 10 Prozent Leerstand. Von den 303 Wohnungen im Wenscht stehen 33 aufgrund von Mietersuche leer (Stand bei allen Zahlenangaben: 31. Dezember 2018), dazu kommen noch Häuser, die gerade modernisiert werden bzw. abgerissen werden sollen. Insgesamt sind 68 Wohnungen im Wenscht derzeit nicht vermietet.

Das passt nicht so recht zu den auch im Siegerland immer wieder gehörten Klagen über „Wohnungsnot“ und hohe Mieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.