»Vision – Illusion – Wirklichkeit«

Ausstellung im Siegener Rathausfoyer: Hachen und Caspari

gmz Siegen. Kunst in der Rathausgalerie, das heißt im Foyer des Siegener Rathauses, lädt hunderte Besucher täglich dazu ein, sich auf Kunst einzulassen oder sich mit aktuellen oder historischen Problemen auseinanderzusetzen, so Gerhard Lange, Leiter des städtischen Kulturamtes. Seit gestern besteht wieder die Einladung zur Kunst: Unter dem Titel »Vision – Illusion – Wirklichkeit« zeigen Reinhard Hachen und Johannes Caspari Fotos und Gemälde. Die beiden, die »im richtigen Leben« Metallarbeiter und Steinmetz-Einrichtungsberater sind, haben sich vor einigen Jahren (nebenberuflich) zum C + H Art Studio in Winterberg zusammengeschlossen und zeigen im Rathausfoyer Fotoarbeiten (alle von Reinhard Hachen), die durch Motivauswahl und Bearbeitung überraschen, und Bilder, die durch kräftige, warme Erdfarben ins Auge fallen.

Reinhard Hachen bearbeitet seine Bilder nicht digital, Effekte erzielt er durch Doppelbelichtungen oder Collagierungen. Landschaften, Natur-Details oder Stillleben sind da zu sehen, gestylt oder romantisch-verträumt. Doch nur auf den ersten Blick, denn das Blechdosen-Arrangement entpuppt sich auf den zweiten Blick als eine verfremdete und gar nicht romantische Erinnerung an Sucht-Verhalten. Auch die scheinbar komischen Fotos können Tiefgang entwickeln, wenn man feststellt, dass Evas Apfel ein perfekt verfaultes Exemplar ist, das das Gesicht einer alten Frau verbirgt, die aber, trotz der märchenhaften Umgebung, keine Hexe ist, sondern unter ihren Falten Güte versteckt...

Johannes Caspari greift in seinen kräftigen Acrylbildern teils bekannte Motive auf und setzt sie zu eigenen Bildern zusammen – in warmen, ansprechenden Erdtönen. Oder er stilisiert Motive aus der Natur – wie Blumen – so, dass ihre Schönheit unterstrichen wird. Die Ausstellung ist bis 13. Juni zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen