SZ

Unregelmäßigkeiten in Siegen und Olpe festgestellt
Vodafone schließt Läden

Der Vodafone-Shop in Olpe ist derzeit geschlossen.

juka Siegen/Olpe. Die Unregelmäßigkeiten bei manchen Betreibern von Vodafone-Shops waren wohl doch weitreichender als bislang bekannt. Wie das Unternehmen auf SZ-Anfrage bestätigte, waren auch die Standorte an der Siegener Sandstraße und an der Frankfurter Straße in Olpe wegen Unregelmäßigkeiten bzw. Verstößen gegen die Vertragsbedingungen geschlossen worden. Insgesamt habe man sich von sechs Betreibern getrennt, heißt es von dem Konzern. Mittlerweile sind in Siegen aber schon wieder neue Betreiber mit einem Fachhandel eingezogen.
Verträge untergeschobenDer Shop in Olpe ist derweil auch weiterhin „dicht“, werde demnächst aber als Vodafone-Zweigstelle wieder geöffnet, wie ein Zettel im Schaufenster verspricht.

juka Siegen/Olpe. Die Unregelmäßigkeiten bei manchen Betreibern von Vodafone-Shops waren wohl doch weitreichender als bislang bekannt. Wie das Unternehmen auf SZ-Anfrage bestätigte, waren auch die Standorte an der Siegener Sandstraße und an der Frankfurter Straße in Olpe wegen Unregelmäßigkeiten bzw. Verstößen gegen die Vertragsbedingungen geschlossen worden. Insgesamt habe man sich von sechs Betreibern getrennt, heißt es von dem Konzern. Mittlerweile sind in Siegen aber schon wieder neue Betreiber mit einem Fachhandel eingezogen.

Verträge untergeschoben

Der Shop in Olpe ist derweil auch weiterhin „dicht“, werde demnächst aber als Vodafone-Zweigstelle wieder geöffnet, wie ein Zettel im Schaufenster verspricht. Insbesondere gab es wohl Probleme mit zusätzlichen Mobilfunkverträgen, die Kunden untergeschoben worden sein sollen, obwohl sie diese überhaupt nicht benötigen. „Mit jedem Kunden soll nur dann ein Vertrag abgeschlossen werden, wenn er dieses Produkt bewusst haben und nutzen möchte“, stellt das Unternehmen klar. Man dulde keine untergeschobenen Verträge, „denn dies schadet unseren Kunden. Und es schadet auch uns. Ein Vertriebspartner, der bei uns einen nicht gewünschten Kundenvertrag einreicht, will meist unberechtigte Provisionen von Vodafone kassieren und eventuell zudem in den unberechtigten Besitz eines teuren Smartphones kommen“, erklärte ein Konzernsprecher gegenüber der SZ. Mit den von Vodafone identifizierten, betroffenen Kunden habe man etwaige Unstimmigkeiten bei Verträgen und Produktbestellungen bereits direkt geklärt“, betont das Unternehmen.

Abmahnung bis Strafverfahren

Man gehe jedem Hinweis auf Unregelmäßigkeiten nach und auch rigoros gegen Vertriebspartner vor. „Von Abmahnungen über einen befristeten Stopp der weiteren Vermarktung bis hin zur vollständigen Beendigung der Zusammenarbeit und Einleitung von Strafverfahren“, zählt der Konzernsprecher auf.
Generell gehörten Veränderungen bei Vodafone-Ladenlokalen zwar zum Alltag und hätten nur in seltenen Ausnahmefällen etwas mit Verfehlungen oder gar Straftaten zu tun, bei den Partneragenturen in Siegen und Olpe seien aber tatsächlich Unregelmäßigkeiten ausschlaggebend gewesen, räumt das Unternehmen ein.

Autor:

Julian Kaiser aus Siegen

Julian Kaiser auf Facebook
Julian Kaiser auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen