Vox zeigt die letzten Tage von Jens Büchner

Berlin (dpa) - Rund vier Monate nach dem Tod des TV-Auswanderers Jens Büchner zeigt Vox eine «Goodbye Deutschland»-Folge über seine Zeit im Krankenhaus. Am Montag (11. März, 20.15 Uhr) soll sie ausgestrahlt werden.

«Das Drehteam von "Goodbye Deutschland" hat Jens Büchner und seine Familie seit 2011 begleitet und war auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin auch bei seinen ersten Tagen im Krankenhaus dabei», teilte der Sender mit. «Für uns war immer klar, dass wir die Familie entscheiden lassen, ob dieses Material auch ausgestrahlt wird.» Büchners Familie habe der Ausstrahlung ausdrücklich zugestimmt.

Büchner war im November 2018 im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs gestorben. Er sei «nach kurzem, aber schwerem Kampf friedlich eingeschlafen», teilte seine Künstleragentur damals mit. Er starb in einem Krankenhaus in Palma de Mallorca. Noch wenige Wochen vor seinem Tod war er öffentlich aufgetreten, ohne dass seine Krankheit dem Publikum bekannt war.

2011 war Büchner durch die Auswanderer-Sendung bekannt geworden, sang am Ballermann «Pleite aber sexy» und war 2017 im RTL-Dschungelcamp dabei.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.