Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Waffen aus dem Verkehr gezogen

sz Siegen. Einen unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehenden Autofahrer zogen Polizisten am Montagabend aus dem Verkehr. Der 27-Jährige hatte die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich gezogen, als er auf der Koblenzer Straße eine rote Ampel an Koch’s Ecke missachtete. Auf die Anhaltezeichen reagierte er erst auf der Frankfurter Straße, wo die Beamten Zeichen von Alkohol- und Drogeneinwirkung bei dem 27-Jährigen feststellten. Beides bestätigte sich durch Tests.

Bei der Fahrzeugkontrolle entdeckten die Ordnungshüter zudem Drogen und verbotene Waffen. Sie veranlassten die Entnahme einer Blutprobe, stellten den Führerschein sicher und zogen die verbotenen Waffen bzw. Drogen ein. Außerdem wurden gegen den 27-Jährigen mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen