SZ-Plus

Zur Wohnungsknappheit kommt noch Corona hinzu
Wahnsinn bei der WG-Suche

Gina Dethlaff, Anna Herten und Nina Schaumann von der WG am Schleifmühlchen begrüßen ihren nächsten Bewerber: Jonas Trgovrz.
  • Gina Dethlaff, Anna Herten und Nina Schaumann von der WG am Schleifmühlchen begrüßen ihren nächsten Bewerber: Jonas Trgovrz.
  • Foto: lm
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

lm Siegen. Die Studiumszusage der Uni trudelt ein, und der Wahnsinn namens WG-Suche läuft an. Das sieht im Alltag vieler Studenten dann so aus: Eine passende Wohngemeinschaft im Internet wird gesucht, eine Bewerbung geschrieben und hoffentlich ein Treffen für ein erstes Kennenlernen vereinbart. Doch bei genauerem Hinsehen erkennt man schnell: Auch hier hat sich durch das Coronavirus einiges geändert. Die Hygiene geht vor, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten des Abstandes müssen auch bei der Suche nach einer neuen Bleibe beachtet werden.
Bewerber kommen mit zeitlichem AbstandNina Schaumann etwa studiert Lehramt an der heimischen Hochschule im fünften Semester.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen