Was knallte in dem Mehrparteienhaus?

2Bilder

kalle - In dem Gebäudekomplex hatte im Kellergeschoss ein Stromverteiler gebrannt. Die Gase zogen über einen Lüftungsschacht nach oben in das Gebäude. Die Feuerwehrkräfte löschten das Feuer und lüfteten anschließend das Gebäude. Nachbarn hatten der Polizei mitgeteilt, vor Brandausbruch hätte man mehrmals laute Knallgeräusche gehört. Bisher sucht die Polizei noch nach einem Zusammenhang. Um den Feuerwehreinsatz reibungslos durchführen zu können, sperrte die Polizei drei Spuren der Hagener Straße.  

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.