Weber macht das Tor zu

Hünsborns Torhüter Jens Weber (rechts) verlässt am Saisonende RW Hünsborn. Foto: sta

sta Hünsborn. Vereinstreue Fußballer findet man in der schnelllebigen Zeit heute nur noch selten - umso bemerkenswerter ist die Tatsache, dass Jens Weber nun schon im 11. Jahr bei Rot-Weiß Hünsborn die Handschuhe überstreift. Am Saisonende ist allerdings Schluss, wie der 35jährige Torwart mitteilt: „Im Sommer wird sich die familiäre Situation verändern und ich denke, dass man den richtigen Zeitpunkt finden muss, um aufzuhören.“

Genau dieser Zeitpunkt ist nun also gekommen, RWH belegt Platz 3 in der Landesliga und spielt eine sportliche herausragende Runde. „Wir haben außerdem eine tolle Truppe und einen tollen Trainer“, so der Siegerländer, der einen rigorosen „Schnitt“ machen möchte. „Alles andere wäre einfach zu schwer für mich, weil ich hier meine schönste Zeit als Fußballer hatte“, blickt der in Buschhütten lebende Keeper schon einmal zurück, der seine weitere sportliche Zukunft, ob nun als Torwart im unteren Bereich oder gar als Torwarttrainer, noch offen lässt.

Aus zwei Gesichtspunkten sieht sein Trainer Andreas Waffenschmidt den Abgang: „Sportlich ist es nicht einfach für uns, wir verlieren mit Jens einen der besten Torhüter der Liga. Menschlich kann ich seine Entscheidung aber vollkommen nachvollziehen.“ Maximal noch 13 mal wird Weber also das Trikot mit Nummer 1 überstreifen, dann wird für ihn Schluss sein am Löffelberg. Ein Abschied, der sicherlich nicht nur ihm schwer fallen wird, soviel ist sicher.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.