Schlafendem Ehemann in Oberkörper gestochen
Wendenerin wegen versuchten Mordes angeklagt

Wegen versuchten Mordes an ihrem Ehemann muss sich eine 65-jährige Wendenerin ab dem 12. August vor dem Siegener Landgericht verantworten.
  • Wegen versuchten Mordes an ihrem Ehemann muss sich eine 65-jährige Wendenerin ab dem 12. August vor dem Siegener Landgericht verantworten.
  • Foto: ihm
  • hochgeladen von Marc Thomas

juka Siegen/Wenden. Wegen versuchten Mordes an ihrem Ehemann muss sich eine 65-jährige Wendenerin ab dem 12. August vor dem Siegener Landgericht verantworten. Die Frau soll Mitte Februar diesen Jahres dreimal mit einem Küchenmesser auf den Oberkörper ihres schlafenden Gattens eingestochen und ihn dabei schwer verletzt haben (die Siegener Zeitung berichtete).

Gegen 3 Uhr nachts soll der damals 67-Jährige die Leitstelle alarmiert haben, die Rettungskräfte fanden den Anrufer schließlich bei Bewusstsein in der Wohnung auf. Das Opfer verlor bei dem Angriff erhebliche Mengen Blut, lebensgefährlich waren die Verletzungen aber nicht.

Fünf Verhandlungstage vor Schwurgerichtskammer

Mit den Stichen in den Oberkörper habe die Frau den Tod ihres Mannes jedoch billigend in Kauf genommen, befindet die Staatsanwaltschaft, die auch von einem heimtückischen Vergehen ausgeht. Insgesamt sind vor der Schwurgerichtskammer fünf Verhandlungstage angesetzt.

Mann von Ehefrau mit Messer schwer verletzt

In dem Prozess wird es insbesondere auch um die Schuldfähigkeit der Angeklagten gehen, die Frau hatte mit ihrem Mann am Abend beim Kartenspielen größere Mengen Alkohol zu sich genommen, beide Personen habe man stark alkoholisiert vorgefunden, berichtete die Polizei damals. Die Angeklagte habe zudem angegeben, sich an nichts mehr erinnern zu können, auch der Geschädigte konnte nicht viel zur Klärung beitragen.

Kein Streit im Vorfeld

Darüber hinaus ist das Motiv der mutmaßlichen Tat noch unklar, einen Streit hat es im Vorfeld nach derzeitigem Kenntnisstand der Ermittler nicht gegeben.

Autor:

Julian Kaiser aus Siegen

Julian Kaiser auf Facebook
Julian Kaiser auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

"Unsere Gäste haben zu uns gehalten"
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt und hat das mit Gästen und Freunden in geselliger Runde gefeiert. „Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten”, sagt Maria Giannetti. "Unsere Gäste haben zu uns gehalten"„Gerade die zurückliegenden Monate der Pandemie waren für uns alles andere als einfach. Aber umso mehr haben wir uns darüber gefreut,...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen