Wer folgt nun auf Peter Benfer?

 Das war die Krönung für Peter Benfer und Ehefrau Nicole: Die beiden sind das amtierende Königspaar in Glashütte. Wer ihre Nachfolge antritt, das steht bald fest. Foto: Verein
  • Das war die Krönung für Peter Benfer und Ehefrau Nicole: Die beiden sind das amtierende Königspaar in Glashütte. Wer ihre Nachfolge antritt, das steht bald fest. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Wie jedes Jahr eröffnet der Schützenverein Glashütte wieder die Saison der Schützenfeste im Oberen Lahntal. Die Festtage beginnen am Donnerstag, 29. Mai, um 10.30 Uhr mit dem Kaiserschießen, das alle fünf Jahre stattfindet. Dabei schießen die ehemaligen Schützenkönige um die Würde des Schützenkaisers. Im Anschluss daran beginnt der Verein gegen 13.30 Uhr mit dem Preis- und Vogelschießen. Dabei werden die Insignien und ein Gästepreis ausgeschossen, bevor der spannende Kampf um die Königswürde stattfindet. Nach Beendigung des Vogelschießens feiern der Verein und die Gäste mit Jo’s Danceband bis in die Nacht hinein.

Das Jugenvogelschießen beginnt am Freitag, 30. Mai, um 15 Uhr. Parallel dazu findet das Scatt-Schießen der Schüler statt. Der Schützenfestsamstag, 31. Mai, beginnt um 18 Uhr mit einem Platzkonzert der Musikkapelle Walpersdorf beim Hotel Jagdhof Glashütte. Mit den befreundeten Schieß- und Schützenvereinen aus Feudingen, Bermershausen, Erndtebrück und Bad Laasphe beginnen die Glashütter anschließend den Festzug, während dem sie am Ehrenmal innehalten und einen Kranz zu Ehren der gefallenen und vermissten Soldaten beider Weltkriege sowie der gefallenen Soldaten der Bundeswehreinsätze niederlegen werden.

Am Siegerwald angekommen, beginnt gegen 19.45 Uhr die Preisverteilung und die Krönung der neuen Majestäten. Danach heizt die Partyband Fast Forward bis in die frühen Morgenstunden den Festgästen ordentlich ein.

Der Sonntag, 1. Juni, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen im Festzelt. Um 13 Uhr treffen sich die Schützen aus Glashütte zum Festzug mit den befreundeten Schieß- und Schützenvereinen aus Benfe, Oberndorf und Herbertshausen bei der Turnhalle in Volkholz. Musikalisch unterstützt werden sie von der Musikkapelle Walpersdorf und dem Spielmannszug des TV 08 Feudingen, während es im Festzug durch Volkholz auf den Siegerwald zugeht.

Nach einer kurzen Begrüßung und der Ehrung besonderer und verdienter Mitglieder werden die Schützen und ihre Gäste am Nachmittag mit Musik und Tanz ein paar harmonische Stunden im geschmückten Festzelt verbringen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.