Mehrere 10.000 Euro ergaunert
Wer kennt diesen falschen Polizisten?

Wer kennt diesen falschen Polizisten? Er soll einen Geisweider um mehrere 10000 Euro betrogen haben. Phantombild: Polizei
  • Wer kennt diesen falschen Polizisten? Er soll einen Geisweider um mehrere 10000 Euro betrogen haben. Phantombild: Polizei
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz Siegen/Engelskirchen. Bereits am Donnerstag, 7. November, wurde ein 63-jähriger Mann Opfer eines Betruges. Unter einer Legende rief ein angeblicher Polizist bei dem Mann aus Geisweid an. Dieser erzählte eine frei erfundene Geschichte, in der er behauptete, dass Einbrecher in den nächsten Tagen vermutlich bei dem 63-Jährigen einbrechen würden. Zur Sicherheit wäre es nun unbedingt notwendig, das Bargeld an die Polizei zu übergeben. Dazu wurde ein Treffpunkt in Engelskirchen, Burger Weg, unweit der Peter- und Paul-Kirche vereinbart. Der Mann aus Geisweid fuhr dorthin und übergab gegen 17 Uhr einem Unbekannten, den er für einen Polizisten hielt, Bargeld von mehreren 10 000 Euro.

Mit Hilfe der Spezialisten des Landeskriminalamtes wurde nun ein Phantombild erstellt. Der Unbekannte ist circa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 bis 175 cm groß, hat eine normale Figur, einen Dreitagebart und blondes Haar. Der Mann sprach deutsch. Wer kennt diesen Mann? Hinweise unter Telefon (0271) 7099-0 an die Kripo in Siegen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen