Wettbewerb mit hohem Niveau

 Nach der Siegerehrung stellten sich elf der zwölf qualifizierten Schüler gemeinsam mit Tobias Bröker, Dr. Axel Weiß und Werner Hücking zum Pressefoto auf. Foto: roh
  • Nach der Siegerehrung stellten sich elf der zwölf qualifizierten Schüler gemeinsam mit Tobias Bröker, Dr. Axel Weiß und Werner Hücking zum Pressefoto auf. Foto: roh
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

roh - Insgesamt 156 Schüler aus Siegen-Wittgenstein hatten sich an der 22. Kreisrunde der 57. Mathematik-Olympiade beteiligt – die besten von ihnen wurden am Samstag während einer Feierstunde im Gymnasium „Auf der Morgenröthe“ in Eiserfeld ausgezeichnet. 

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die Reuber-Band und Juliana Scheid mit einem Vortag am Flügel. Von den 156 Schülern, die an der 22. Kreisrunde teilgenommen haben, dürfen nun zwölf am Landeswettbewerb in Haltern antreten. Folgende zwölf Schüler haben sich für die Landesrunde qualifiziert:

Stufe 5: Lilly Wagener (Evangelisches Gymnasium Weidenau);

Stufe 6: Tom Werthenbach (Gymnasium Wilnsdorf);

Stufe 7: Natalia Guskova, Maria Vvedenskaia (beide Dietrich-Bonhoeffer- Gymnasium Neunkirchen), Ruth Plümer (Gymnasium Am Löhrtor), Ian Samuel Gerhardt (Gymnasium Bad Laasphe), Reka Amelie Wagener (Evangelisches Gymnasium Weidenau);

Stufe 8: Ole-Samuel Witt (Gymnasium Bad Laasphe);

Stufe 9: Haogang Qu (Gymnasium Schloss-Wittgenstein, Bad Laasphe);

Stufe 10: Reinhard Jakob (Johannes- Althusius-Gymnasium Bad Berleburg), Zamaev Abduakhman (Evangelisches Gymnasium Weidenau);

Stufe 11: Mevin Weiß (Gymnasium Netphen).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.