Wie Biomasse vergast wird

Uni Siegen mit Projekt auf der Hannover-Messe vertreten

sz Siegen. Mit einem Exponat zur Energie- und Umweltverfahrenstechnik präsentiert sich der Fachbereich 11 (Maschinentechnik) der hiesigen Hochschule auf dem Gemeinschaftsstand Forschungsland NRW auf der Hannover Messe. Das Exponat »Integrierte Pyrolyse und Verbrennung von Biomasse«, so der Titel, befasst sich mit Verfahrensansätzen zur Biomassevergasung. Sie basieren auf ehemals zur Kohleumwandlung eingesetzten Konzepten und haben sich nur bedingt als erfolgreich erwiesen. Im Gegensatz dazu stellt das IPV-Verfahren eine Anpassung an den Brennstoff Biomasse dar, dessen Stärke auf der Ausnutzung der besonderen Eigenschaften der Biomassen beruht.

Es wird ein neues thermisches Verfahren zur Synthesegaserzeugung aus Biomasse vorgestellt. Bei diesem neuartigen Verfahren, das in Kooperation zwischen der Universität Siegen, Fach Energie- und Umweltverfahrenstechnik, vertreten durch Prof. Dr.-lng. Wolfgang Krumm und Dr.-Ing. Stefan Hamel, und dem mittelständischen Unternehmen Herhof-Umwelttechnik GmbH entwickelt wurde, wird Biomasse in einem Pyrolyse-Reaktor entgast. In einer Wirbelschicht wird der entstehende Pyrolysekoks verbrannt und dort gleichzeitig Asche erhitzt. Diese Asche kann dann nach dem Transport zum Pyrolyse-Reaktor Wärme an den Brennstoff abgeben, der dabei entgast. Anschließend wird die kalte Asche mit dem Pyrolysekoks zur Wirbelschicht zurückgefördert.

Durch das so genannte Herhof-IPV-Verfahren (Integrierte Pyrolyse und Verbrennung) soll ein hochwertiges, nicht mit Inertgasen verdünntes Produktgas erzeugt werden, bei Verwendung möglichst einfacher und robuster Anlagentechnik. Das neue Verfahren ist teer- und abwasserfrei. Das ausgestellte zweidimensionale Modell zeigt einen Querschnitt durch den Wirbelschichtofen und Pyrolyse-Crack-Reaktor, ausgeführt als Schachtofen, als wesentliche Komponente des neuen IPV-Verfahrens. Mit Hilfe des Modells wird die Funktionsweise des Verfahrens und die Kopplung beider Reaktoren durch den Wärmeträger-Feststoffkreislauf des Wirbelbettmaterials veranschaulicht.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen