Vorlage erarbeitet
Winterdienst: Gebührensenkung

sz Siegen. Nach den milden Wintern der vergangenen Jahre sind die durchschnittlichen Kosten für den regulären Winterdienst gesunken. Die Siegener Stadtreinigung legt deshalb zur nächsten Sitzung des Umweltausschusses am Donnerstag, 28. November, eine Beschlussvorlage zur Reduzierung der Gebühren für den regulären Winterdienst vor. Ab 1. Januar 2020 sollen die Gebühren je nach Straßenklassifizierung um 25 bis 27 Cent pro laufendem Meter berücksichtigungspflichtiger Grundstücksseite sinken.

Die Hauptradwege sollen künftig beim nachrangigen Winterdienst stärker als bisher berücksichtigt werden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.