Wohin mit dem Kolleg?

 Wo derzeit noch eine Hauptschule untergebracht ist, könnte schon im Sommer das Weiterbildungskolleg einziehen. Allerdings wäre die Winchenbachschule auch nur ein Provisorium für den Vormittagsbetrieb. Foto: Jan Krumnow
  • Wo derzeit noch eine Hauptschule untergebracht ist, könnte schon im Sommer das Weiterbildungskolleg einziehen. Allerdings wäre die Winchenbachschule auch nur ein Provisorium für den Vormittagsbetrieb. Foto: Jan Krumnow
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jak - Die Diskussion um den Verbleib des Vormittagsbereichs des Siegener Weiterbildungskollegs wird in dieser Woche fortgesetzt. Dann nämlich macht der Schulausschuss eine neue Vorlage der Verwaltung zum Thema, in der vorgeschlagen wird, die Menschen, die ihren Realschulabschluss oder ihr Abitur nachholen wollen, vorübergehend in der Winchenbachschule unterzubringen.

Diese wiederum wird im Sommer zum Ende des Schuljahres frei, weil die jetzt dort untergebrachte Hauptschule geschlossen wird. Unmittelbar danach könnte das Weiterbildungskolleg dort starten. Der Hintergrund: Der Vormittagsbereich, derzeit noch am Standort „Zum Wildgehege“ in Weidenau untergebracht, platzt aus allen Nähten. Auch Fachräume fehlen beinahe völlig (SZ berichtete).

Eines der größten Probleme, das die Verwaltung untersucht hat, ist die Parkplatzsituation. Ausgehend von 50 benötigten Stellplätzen, wird in der Vorlage vorgeschlagen, 20 Stellplätze für Lehrer auf dem Schulhof vorzuhalten, die jetzigen zwölf Lehrerparkplätze könnten als normale Parkplätze weiter genutzt werden. Weitere 18 Stellplätze auf einer ebenfalls bereits vorhandenen Fläche könnten durch sechs unbefestigte Parklücken ergänzt werden. Der „Parkdruck“ (planungsdeutsch) in den umliegenden Wohnstraßen könne sich dennoch erhöhen, meint die Verwaltung: „Dies gilt umso mehr, als der Schulstandort ungünstig fußläufig an das Stadtzentrum und das ÖPNV-Netz angebunden ist.“ Ein Provisorium eben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.