Zwölf Männer und Frauen nach Feuer verletzt
Wohnung in Mehrfamilienhaus unbewohnbar

12 Männer und Frauen wurden am Dienstag durch einen Wohnungsbrand in der Rathenaustraße verletzt
4Bilder

kalle Siegen. Zwölf verletzte Männer und Frauen mussten am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr von Einsatzkräften der Siegener Feuerwehr aus einem Mehrfamilienhaus an der Rathenaustraße gerettet werden. Nach Auskunft des Einsatzleiters der Feuerwehr war in einer Erdgeschosswohung des Gebäudes ein Brand  ausgebrochen. Der Bewohner musste ebenso aus dem Haus gerettet werden, wie die anderen elf Männer und Frauen. Zum Teil wurden die Verletzten in Siegener mit Verdacht auf Rauchgasverletzungen in Krankenhäuser gefahren. Für die anderen Betroffenen hatte die Feuerwehr einen Rettungsbus bereitgestellt. Nicht zum ersten Mal hat es in dem Haus gebrannt. Erst im Juni letzten Jahres musste hier die Feuerwehr eingreifen. Damals hatte ein Hausbewohner vergessen, den Herd abzustellen. Essen war in Brand geraten. Zur aktuellen Brandursache gibt es noch keine Hinweise. Auch Hinweise zur Schadenshöhe konnten nicht mitgeteilt werden.

Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen