Wohnzimmer brannte aus

Dichter Qualm strömte am Mittwochmorgen aus den Fenstern eines Wohnhauses an der Wichernstraße. Foto: kalle
  • Dichter Qualm strömte am Mittwochmorgen aus den Fenstern eines Wohnhauses an der Wichernstraße. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kalle - Zu einem Zimmerbrand an der
Wichernstraße am Fuße des Rosterberges in Siegen mussten am Mittwochvormittag Feuerwehr und Polizei ausrücken. Dabei brannte im Haus mit
der Nummer 6 das Wohnzimmer aus. Als die Einsatzkräfte am
Brandort ankamen, drang bereits dichter Qualm aus fast allen
Fenstern. Die Hausbewohner hatten sich vor die Tür
retten können. Nach Informationen der Kreispolizeibehörde ist
fahrlässiger Umgang mit Tabakwaren die vermutliche Brandursache. Den
Schaden beziffern die Brandsachverständigen der Polizei auf über 10.000 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.