Bauproduktion in NRW rückläufig
Zaghaft angebaggert

Einen Produktionsrückgang von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet die nordrhein-westfälische Baubranche (Symbolbild).
  • Einen Produktionsrückgang von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet die nordrhein-westfälische Baubranche (Symbolbild).
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

sz/js Düsseldorf/Siegen/Olpe. Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Februar 2021 um 7,4 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Wie IT NRW als Statistisches Landesamt mitteilt, war die Produktion im Hochbau um 7,5 Prozent und im Tiefbau um 7,2 Prozent niedriger als im Februar 2020.
Für den Bereich des Hochbaus ermittelten die Statistiker im Februar dieses Jahres durchweg rückläufige Entwicklungen in den einzelnen Bausparten: Den stärksten Rückgang gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat gab es im öffentlichen Hochbau (-20,9 Prozent), gefolgt vom gewerblichen und industriellen Hochbau (-9,9 Prozent) und dem Wohnungsbau (-2,9 Prozent). Innerhalb des Tiefbaus entwickelten sich die Bauleistungen in den einzelnen Sparten unterschiedlich: Die Produktion lag im Straßenbau um 16,3 Prozent und im gewerblichen und industriellen Tiefbau um 7,4 Prozent unter den Ergebnissen vom Februar 2020. Für den sonstigen öffentlichen Tiefbau war dagegen ein Anstieg der Bauleistung um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu konstatieren.

Regionale Baubranche schlägt noch nicht Alarm

Das kumulierte Ergebnis der Bauproduktion für die ersten zwei Monate des Jahres 2021 war um 6,7 Prozent niedriger als in der entsprechenden Vergleichsperiode 2020. Weitaus deutlicher war das Tief jedoch im Dezember ausgefallen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lag das Minus beim Hochbau bei 25,6 Prozent und das Minus beim Tiefbau bei 19,4 Prozent.
In der Region schlägt die Baubranche aber noch keine Alarmglocken. Stephan Hundhausen, Obermeister der Bauinnung Südwestfalen, erkennt in seinem eigenen Betrieb und Gesprächen mit Kollegen noch keinen deutlichen Abwärtstrend. „Ich habe den Eindruck, dass der Winter stärker war als in den Vorjahren.“ Das wirke sich auf die Bautätigkeit aus. Mehr Schlechtwettertage bedeuten mehr Pausen auf dem Bau.
In gewissen Branchen herrsche Zurückhaltung, wenn es um die Vergabe für Bauaufträgen geht. „Ich bin aber vorsichtig damit, das alles auf Corona zu schieben“, erklärt Hundhausen. Wie sehr die Auswirkungen der Pandemie auf die Bauproduktion ausfallen werden, müsse sich noch zeigen. Vieles werde sich erst mit Verzögerung bemerkbar machen.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen