Montag weitere Reihentestung geplant
Zehn weitere Coronafälle in der Engsbachstraße

Das Kreisgesundheitsamt nennt zehn neue positive Corona-Fälle nach dem Ausbruch in der Engsbachstraße.
  • Das Kreisgesundheitsamt nennt zehn neue positive Corona-Fälle nach dem Ausbruch in der Engsbachstraße.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Weidenau. Rund 300 Studenten unter Quarantäne und 20 positive Corona-Fälle. Das war das Ergebnis einer Reihentestung in zwei Wohnheimen des Studierendenwerks Siegen an der Engsbachstraße in Weidenau, das am Mittwoch für einen Großeinsatz von Polizei und Ordnungsamt sorgte. Im Laufe des Wochenendes sind alle Ergebnisse der Reihentestung in der Wohnanlage des Studierendenwerks Siegen in der Engsbachstraße 56 und 58 im Kreisgesundheitsamt eingegangen. Wie Torsten Manges, Pressesprecher des Kreises mitteilt, stellte das Gesundheitsamt zehn weitere Infektionen mit dem Coronavirus fest. Damit stieg die Zahl der Infizierten auf 30 an.

300 Studenten unter Quarantäne

Mit Blick auf die Inkubationszeit werde das Gesundheitsamt am morgigen Montag eine weitere Reihentestung in dem Wohnheim durchführen. Insgesamt sind bei 260 Studierenden in den beiden Wohnheimgebäuden Abstriche genommen worden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen