SZ-Plus

Klimafolgen in Siegen sichtbar
Zeit zum Handeln – und zwar schnell

Eine grüne Oase mitten in der Stadt – das <sub>2</sub> geht auch, wenn man kein 1000-Quadratmeter-Grundstück sein Eigen nennt. Blüten für die Insekten, grüne Pflanzen mit üppiger Blattmasse für gute Luft – auch das ist ein Klimaschutz-Beitrag.
4Bilder
  • Eine grüne Oase mitten in der Stadt – das <sub>2</sub> geht auch, wenn man kein 1000-Quadratmeter-Grundstück sein Eigen nennt. Blüten für die Insekten, grüne Pflanzen mit üppiger Blattmasse für gute Luft – auch das ist ein Klimaschutz-Beitrag.
  • Foto: Stadt
  • hochgeladen von Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin)

ihm Siegen. Die braunen Fichtenbestände im Stadtwald, die Birken, die ihre Blätter im Juli abwerfen, die Zierkirschen am Fuße des Wellersbergs, die ihre Pracht wohl im kommenden Frühjahr nicht mehr entfalten werden – Steffen Mues blickt auf seinem Weg vom oberen Wellersberg zum Siegener Rathaus jeden Tag auf die Auswirkungen des Klimawandels. Und was er sieht, macht ihm Sorgen: „Jetzt ist Zeit zum Handeln – und es muss schnell gehandelt werden.“

Nach dem Eindruck des Stadtoberhaupts haben die Bürger das im zweiten Trockensommer in Folge auch erkannt. Statistiken über 

In etwas mehr als einem Jahr stellt sich Steffen Mues vermutlich wieder als Bürgermeister zur Wahl.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.