SZ-Plus

Prozess um Handel mit Drogen
Zeuge entlastet Angeklagten

Am 2. Oktober wird der Prozess um Handel mit Betäubungsmitteln vor dem Landgericht Siegen fortgesetzt.
  • Am 2. Oktober wird der Prozess um Handel mit Betäubungsmitteln vor dem Landgericht Siegen fortgesetzt.
  • Foto: Christian Schwermer (Archiv)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Siegen. Hat ein 26-Jähriger Handel mit Betäubungsmittel getrieben oder die Drogen lediglich zum Eigenbedarf in seiner Wohnung aufbewahrt? Vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts konnte diese Frage am Dienstag nicht abschließend geklärt werden. Die Aussagen eines 21-jährigen Zeugen, in dessen Auftrag der Angeklagte die Geschäfte laut Staatsanwaltschaft ausgeführt haben soll, dürften den Siegerländer allerdings entlastet haben.
Zeuge und der Angeklagte waren FreundeDer bereits rechtskräftig verurteilte Zeuge gab zu Protokoll, dass er den Angeklagten seit etwa Ende 2016 oder Anfang 2017 kenne. Anfang des Jahres 2017 sei bei ihm eine Krebserkrankung diagnostiziert worden. „Meine Chancen standen 50 zu 50.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen