Zimmerbrand in Dreis-Tiefenbach

Zwei Personen zogen sich bei einem Zimmerbrand an der Unteren Industriestraße leichte Rauchvergiftungen zu. Foto: kaio
  • Zwei Personen zogen sich bei einem Zimmerbrand an der Unteren Industriestraße leichte Rauchvergiftungen zu. Foto: kaio
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

Laut Feuerwehr sei gemeldet gewesen, dass sich zu diesem Zeitpunkt 31 Bewohner in dem Gebäude aufgehalten hätten, wobei bei acht von ihnen der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung bestanden habe. Letztlich hätten dann zwei Personen tatsächlich eine leichte Rauchvergiftung erlitten; eine Untersuchung im Krankenhaus hielten sie jedoch nicht für notwendig.

60 Feuerwehrleute, zwei Polizeibeamte und 18 Mitarbeiter des Rettungsdienstes seien vor Ort gewesen, so die Feuerwehrleitstelle. Nach einer guten Stunde war der Einsatz beendet. 

Ursache und Schadenshöhe sind bislang noch nicht geklärt, die Kripo werde das Gebäude untersuchen, so die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen