Zugriff in Kredenbach

 Am Mittwochvormittag hat die Polizei zwei per Haftbefehl gesuchte Männer festgenommen. Die Kreuztaler Polizei stellte dann Beweismaterialien sicher. Foto: kaio
  • Am Mittwochvormittag hat die Polizei zwei per Haftbefehl gesuchte Männer festgenommen. Die Kreuztaler Polizei stellte dann Beweismaterialien sicher. Foto: kaio
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ch  - Ein spektakulärer Zugriff am hellichten Mittwochvormittag: Ein Sondereinsatzkommando stoppt gegen 11 Uhr einen schwarzen Wagen an einer Ampel mitten auf der Marburger Straße, Höhe Abzweig in Richtung Unglinghausen. Ein vermummtes Dutzend springt aus einem großen Van und einer Limousine, schlägt die Scheiben des getunten AMG-Mercedes ein und zieht zwei Männer aus dem Fahrzeug. Nur Sekunden später wird das Duo abgeführt, der Lieferwagen rast mit Blaulicht und den Festgenommenen davon. Die ganze Aktion hat keine vier Minuten gedauert.

Die Männer werden nach Düsseldorf gebracht, wie Markus Niesczery, Sprecher des Polizeipräsidiums in der Landeshauptstadt, der SZ erklärt. Einer der beiden wird im Zusammenhang mit dem Verstoß gegen das Waffengesetz per Haftbefehl gesucht, wie Niesczery ergänzte. Weitere Angaben zur Person, Alter, Nationalität u.s.w. wollte der Polizeisprecher mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht machen. Weil es hieß, dass die Männer schussbereit seien, rief das Polizeipräsidium das SEK zur Hilfe. Das Duo wird im Laufe des Mittwochnachmittages dem Haftrichter vorgeführt.

Zum Einsatz hinzugezogen wurden auch Polizeibeamte der Kreuztaler Wache. Sie sicherten das Fahrzeug und Beweismaterial. Das Reisegepäck der Männer war im Auto verblieben, auch ein Mobiltelefon klingelte noch auf dem Beifahrersitz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.