SZ-Plus

MINT-Mitmachtage am Kreishaus
Zum Forschen nie zu jung

Schon mal einen Fuchs angefasst? Die Kinder, die bei den MINT-Mitmachtagen mitgemacht haben, wissen jetzt, wie unterschiedlich sich das Haarkleid von Wildtieren anfühlt. Burkhard Bonstein von der „rollenden Waldschule“ hatte viele Fragen zu beantworten.
4Bilder
  • Schon mal einen Fuchs angefasst? Die Kinder, die bei den MINT-Mitmachtagen mitgemacht haben, wissen jetzt, wie unterschiedlich sich das Haarkleid von Wildtieren anfühlt. Burkhard Bonstein von der „rollenden Waldschule“ hatte viele Fragen zu beantworten.
  • Foto: ihm
  • hochgeladen von Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin)

ihm Siegen. Die weiße Zeltstadt auf dem Vorplatz des Kreishauses bildet einen richtigen kleinen Campus, auf dem es tatsächlich auch um Wissenschaft geht.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen