Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Zwei Autofahrer wurden bei dem Unfall in Höhe des Golfplatzes schwer verletzt. Foto: win

In einer scharfen Kurve in Höhe des Golfplatzes des Golfclubs Siegen-Olpe, so berichtete ein Zeuge der Polizei, war ein roter VW „Golf“ mit Siegener Kenzeichen, der aus Richtung Freudenberg kam, aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit hoher Geschwindigkeit und erheblicher Wucht mit einem weißen Toyota aus Olpe frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer, jeweils allein unterwegs, erlitten schwere, der des „Golf“ gar schwerste Verletzungen. Beide Autos wurden total zerstört. Die Feuerwehren aus Hünsborn und Gerlingen waren vor Ort und sorgten dafür, dass der 20-jährige „Golf“-Fahrer aus Freudenberg rasch im Rettungswagen behandelt werden konnte. Aufgrund der Nähe zur Kreisgrenze ist die Unfallstelle schneller aus dem Siegerland als von Olpe zu erreichen, deshalb waren Rettungskräfte der Wachen Freudenberg und Kredenbach vor Ort. Die beiden Verletzten wurden in Siegerländer Krankenhäuser  gebracht. Die Polizei prüft, ob die Bereifung des „Golf“ in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit Ursache des Unfalls gewesen ist.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.