Polizei schätzt Schaden auf 30.000 Euro
Zwei Verletzte bei Unfall an "Kleins Ecke"

An "Kleins Ecke" in Siegen ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall.
  • An "Kleins Ecke" in Siegen ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

kay Siegen. Wie so oft musste der Rettungsdienst zu einem Unfall an "Kleins Ecke" ausrücken. Der 50-jährige Fahrer eines Mercedes war von der Innenstadt kommend auf der Koblenzer Straße unterwegs. Hier beabsichtigte er nach links auf die Leimbachstraße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit dem Seat einer 63-Jährigen, die von Eiserfeld kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beide Fahrzeugführer wurden durch die Wucht der Kollision verletzt und nach rettungsdienstlicher Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei missachtete der 50-Jährige die für ihn „rot“ anzeigende Ampelanlage, wodurch es zu dem Unfall kam. Den gesamten Sachschaden beziffert die Polizei auf ca. 30.000 Euro. Der Verkehr wurde um die Unfallstelle herumgeleitet, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.