Inzidenz-Werte in Si-Wi, Oe und Ak
Zweimal gesunken, einmal gestiegen

Auch im Kreis Olpe ist der Wert nun wieder unter die 200er-Marke gerutscht.

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz-Werte in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sind von Dienstag auf Mittwoch gesunken. So liegt die Zahl der Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen in "Si-Wi" bei 139,4 (Stand 23. Dezember, 0 Uhr; -13,3). Im Oe-Kreis ist der Wert wieder unter die 200er-Marke gerutscht, wenn auch nur knapp: Das Robert-Koch-Institut vermeldet 198,6. Einen Anstieg um 14,8 verzeichnet der Kreis Altenkirchen. Hier liegt der Wert nun bei 111,8.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen