Zwischenfall mit arabischen Wachleuten an Israels ITB-Stand

Berlin (dpa) - An Israels Messestand auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin hat es am Donnerstag einen Zwischenfall mit offensichtlich arabischstämmigen Wachleuten gegeben.

Die drei Mitarbeiter einer externen Sicherheitsfirma seien am Stand aufgetaucht, hätten Schals geschwenkt und «Free Palestine» (Freiheit für Palästina) gerufen, berichtete ein Messesprecher am Freitag. Daraufhin habe sich ein Wortgefecht zwischen ihnen und Mitarbeitern des israelischen Tourismusministeriums entwickelt.

Sicherheitsleute der Messegesellschaft und herbeigerufene Polizisten hätten die drei Störer aus der Halle gebracht, sagte der Sprecher. Auch die Berliner Polizei bestätigte den Einsatz. Zuvor hatte der «Tagesspiegel» über den Vorfall berichtet. Die drei Männer haben nach Angaben des Messesprechers «einen arabischen Hintergrund», ihre Nationalität war ihm nicht bekannt. Sie erhielten Hausverbot.

Die drei Sicherheitskräfte sind bei einem Berliner Dienstleister beschäftigt. Auf der ITB seien sie für allgemeine Sicherheitsaufgaben zuständig gewesen, sagte der Messesprecher.

Bericht des «Tagesspiegels»

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.