Sport
Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.

Klare Positionierung des SFS-Vorstandes
Sportfreunde lehnen Kooperation mit Kaan ab

sz Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen lehnt eine Kooperation mit dem Liga-Rivalen 1. FC Kaan-Marienborn ab. Das teilten die Leimbachtaler der SZ am Dienstagabend mit. Wörtlich heißt es in der Stellungnahme: "Wir haben als Sportfreunde Siegen in der letzten Woche zum Thema einer möglichen Kooperation der beiden Siegener Oberligisten betont, dass wir nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung anstreben – und das bleibt auch so. Weder der Vorstand noch ein...

SportSZ
Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.

"Nehmt die Gespräche wieder auf!"
Flammender Appell von SFS-Ehrenpräsident Manfred Utsch

ubau Siegen. Manfred Utsch hatte Redebedarf. Denn die Vorkommnisse der letzten Tage haben den Ehrenpräsidenten der Sportfreunde Siegen aufgewühlt. Dass der Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn derzeit keine Grundlage mehr für Kooperationsgespräche mit „seinen“ Sportfreunden sieht und das von ihm und Christoph Thoma geplante „Zukunftsprojekt“ damit hinfällig sein soll (die SZ berichtete), kann der jahrzehntelange Mäzen der Sportfreunde nicht verstehen – vor allem aber will er sich damit nicht so...

SportSZ
Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.

SZ-Interview sorgt für Diskussionsstoff
Kaan vom Vorstoß der Sportfreunde überrascht

ubau Kaan-Marienborn. Das Interview der SZ mit den beiden Sportfreunde-Vorständen Roland Schöler und Frank Weber hat für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Darin hatten die Funktionäre des Fußball-Oberligisten eingeräumt, dass die Gespräche mit den Verantwortlichen des Liga-Konkurrenten 1. FC Kaan-Marienborn hinsichtlich einer angedachten Kooperation ins Stocken geraten sind. Schöler und Weber betonten aber zugleich ihre Bereitschaft, den Dialog neu beleben zu wollen. Daher brachten sie einen...

SportSZ
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.

Schwierige Verhandlungen zwischen Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn
„Suchen nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung“

ubau Siegen. Die Nachricht schlug Anfang Oktober des vergangenen Jahres ein wie eine „Bombe“: Manfred Utsch, der langjährige Mäzen, Präsident und heutige Ehrenpräsident der Sportfreunde Siegen, und Christoph Thoma, der Hauptgeldgeber des 1. FC Kaan-Marienborn, planen einen neuen Fußball-Klub im Siegerland, der das „Flaggschiff“ der Region werden soll. Die Vision der einstigen Widersacher: ein gemeinsamer Verein, gebildet aus den beiden Oberligisten Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn,...

Siegen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.

Klare Positionierung des SFS-Vorstandes
Sportfreunde lehnen Kooperation mit Kaan ab

sz Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen lehnt eine Kooperation mit dem Liga-Rivalen 1. FC Kaan-Marienborn ab. Das teilten die Leimbachtaler der SZ am Dienstagabend mit. Wörtlich heißt es in der Stellungnahme: "Wir haben als Sportfreunde Siegen in der letzten Woche zum Thema einer möglichen Kooperation der beiden Siegener Oberligisten betont, dass wir nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung anstreben – und das bleibt auch so. Weder der Vorstand noch ein...

  • Siegen
  • 23.02.21
  • 1.662× gelesen
SZ
Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.

"Nehmt die Gespräche wieder auf!"
Flammender Appell von SFS-Ehrenpräsident Manfred Utsch

ubau Siegen. Manfred Utsch hatte Redebedarf. Denn die Vorkommnisse der letzten Tage haben den Ehrenpräsidenten der Sportfreunde Siegen aufgewühlt. Dass der Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn derzeit keine Grundlage mehr für Kooperationsgespräche mit „seinen“ Sportfreunden sieht und das von ihm und Christoph Thoma geplante „Zukunftsprojekt“ damit hinfällig sein soll (die SZ berichtete), kann der jahrzehntelange Mäzen der Sportfreunde nicht verstehen – vor allem aber will er sich damit nicht so...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 1.614× gelesen
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf fehlen zwei Sekunden zum Sieg

geo Kreuztal. In einem hochdramatischen Spiel fehlten dem TuS Ferndorf am Samstagabend zwei Sekunden, um die Sieglos-Serie zu beenden. Am Ende reichte es gegen den TV Großwallstadt zwar nur zu einem 27:27-Unentschieden, aber immerhin konnten die Ferndorfer durch den Punktgewinn die Abstiegsränge wieder verlassen und auf Platz 15 vorrücken. Rink und Faulenbach wieder dabeiDas Spiel begann aus Ferndorfer Sicht gleich mit drei guten Nachrichten: Zum einen wirkten nach ihren Verletzungen Jonas...

  • Siegen
  • 20.02.21
  • 352× gelesen
2 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Alipour-Team verliert Tabellenführung in letzter Sekunde

carlo Mainz. Der TSV Steinbach Haiger ist die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Südwest wieder los. Der bisherige Spitzenreiter ließ am 24. Spieltag in seinem zweiten Rückrunden-Auftritt buchstäblich in letzter Sekunde zwei Punkte liegen und kam beim 1. FSV Mainz 2. (11.) nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. In der 5. Minute der Nachspielzeit verwandelte der 18-jährige Paul Nebel, der in dieser Saison schon viermal in der Bundesliga für den selbst ernannten „Karnevalsverein“ aus der...

  • Siegen
  • 20.02.21
  • 138× gelesen
Der Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn sieht keine weitere Grundlage mehr für Kooperationsgespräche mit den Sportfreunden Siegen.

"Fußball-Hochzeit" geplatzt
Kaan bricht Gespräche mit den Sportfreunden ab

ubau Kaan-Marienborn/Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn sieht keine Grundlage mehr, um die Gespräche mit dem Liga-Konkurrenten Sportfreunden Siegen hinsichtlich einer geplanten Kooperation fortzuführen. Das teilten die Käner am frühen Freitagnachmittag der SZ mit. Zum SZ-Interview „Suchen nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung“ vom 13. Februar, indem sich die beiden Sportfreunde-Vorstände Roland Schöler und Frank Weber zu den Verhandlungen äußerten, nimmt...

  • Siegen
  • 19.02.21
  • 4.050× gelesen
SZ
Der FLVW fordert von seinen Mitgliedsvereinen den vollen Jahresbeitrag – einen Corona-Rabatt gibt es nicht. Darüber echauffiert sich nicht nur André Becker, der 1. Vorsitzende des VfB Banfe. Auch andere Fußball-Funktionäre aus der Region sind verärgert.

Vereine vermissen Solidarität
Fußball-Basis verärgert über FLVW-Rechnungen

ubau Banfe/Siegen/Olpe. Als André Becker Anfang der Woche das digitale Postfach „seines“ VfB Banfe turnusmäßig durchforstete, blieb er bei einer E-Mail „hängen“. Der 1. Vorsitzende und Torwart des Wittgensteiner Fußball-B-Kreisligisten las jene elektronische Post ein zweites und ein drittes Mal – und sein Ärger wurde immer größer. Der Grund: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat dem VfB Banfe und mithin auch allen anderen Vereinen aus der Region den vollen Jahresbeitrag...

  • Siegen
  • 18.02.21
  • 1.068× gelesen
SZ
Die Sonderrolle des Profifußballs und speziell die Katar-Reise des FC Bayern werden in der SZ-Umfrage unter Trainern und Funktionären aus der Region mehrheitlich kritisch gesehen

SZ-Umfrage bei Trainern und Funktionären
Nimmt sich der Profifußball zu wichtig?

ubau Siegen. Hansi Flick gilt gemeinhin als besonnener Zeitgenosse, der seine Worte wohlüberlegt sachlich-nüchtern wählt. Am Wochenende platzte dem Trainer des FC Bayern jedoch der Kragen. Der frühere Assistent von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw wehrte sich vehement gegen Kritik an der Katar-Reise des deutschen Rekordmeisters (die SZ berichtete) und an der Sonderrolle des Fußballs. Flick appellierte im Gegenzug an die Politik, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. „Ich finde, die...

  • Siegen
  • 16.02.21
  • 317× gelesen
SZ
Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.

SZ-Interview sorgt für Diskussionsstoff
Kaan vom Vorstoß der Sportfreunde überrascht

ubau Kaan-Marienborn. Das Interview der SZ mit den beiden Sportfreunde-Vorständen Roland Schöler und Frank Weber hat für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Darin hatten die Funktionäre des Fußball-Oberligisten eingeräumt, dass die Gespräche mit den Verantwortlichen des Liga-Konkurrenten 1. FC Kaan-Marienborn hinsichtlich einer angedachten Kooperation ins Stocken geraten sind. Schöler und Weber betonten aber zugleich ihre Bereitschaft, den Dialog neu beleben zu wollen. Daher brachten sie einen...

  • Siegen
  • 15.02.21
  • 1.541× gelesen
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf kann fünf Ausfälle nicht kompensieren

geo Wetzlar.  Der TuS Fern dorf muss jetzt schon mehr als zwei Monate auf einen Sieg in der 2. Handbaball-Bundesliga warten. Auch im Kellerduell beim TV Hüttenberg verlor der TuS nach einer schwachen 2. Halbzeit am Samstagabend mit 24:25 (13:10). Am Ende konnte die Mannschaft des schwedischen Trainers Robert Andersson die gleich fünf Ausfälle verletzter Spieler (Faulenbach, Pechy, Rink/Knie, Sario, Weber) nicht kompensieren und scheiterte zudem noch am überragenden TVH-Keeper Nikolai Weber. In...

  • Siegen
  • 13.02.21
  • 286× gelesen
SZ
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.

Schwierige Verhandlungen zwischen Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn
„Suchen nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung“

ubau Siegen. Die Nachricht schlug Anfang Oktober des vergangenen Jahres ein wie eine „Bombe“: Manfred Utsch, der langjährige Mäzen, Präsident und heutige Ehrenpräsident der Sportfreunde Siegen, und Christoph Thoma, der Hauptgeldgeber des 1. FC Kaan-Marienborn, planen einen neuen Fußball-Klub im Siegerland, der das „Flaggschiff“ der Region werden soll. Die Vision der einstigen Widersacher: ein gemeinsamer Verein, gebildet aus den beiden Oberligisten Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn,...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 1.909× gelesen
SZ
Ehre, wen Ehre gebührt: Vize-Weltmeisterin Jacqueline Lölling überreichte der Goldmedaillengewinnerin Tina Hermann gestern höchst persönlich den WM-Pokal.

Skeleton-Weltmeisterschaft
"Jacka" Lölling am Ende Vize-Weltmeisterin

geo Altenberg. Es waren Sekunden für die Ewigkeit: im Zielauslauf des Altenberger Eiskanals kniete Jacqueline Lölling am Donnerstagmittag auf ihrem Arbeitsgerät, schaute ins Nichts und wusste für einen Moment mit sich einfach nichts anzufangen. Hatte sie gerade Gold verloren? Oder Silber gewonnen? David Lingmann eilte hinzu. Der Berchtesgadener Bundesstützpunkttrainer kniete sich einfach neben die Brachbacherin ins Eis und umarmte die 26-Jährige, tröstete, egal ob mit oder ohne Worte. Hermann...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 182× gelesen
SZ
Daumen hoch - bei Halbzeit der Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg führt Jacqueline Lölling das Feld an

Skeleton-WM in Altenberg
"Jacka" Lölling auf Goldkurs

geo Altenberg. Am Freitag heißt es wirklich mal „Daumen drücken“ für „Jacka“ Lölling! Bei Halbzeit der Skeleton-Weltmeisterschaft im sächsischen Altenberg am Donnerstag führt die Brachbacherin das Feld der 24 Pilotinnen an. Um 9 Uhr beginnt am Freitag Lauf 3, der finale 4. Lauf folgt dann ab 10.30 Uhr (Live-Stream jeweils auf sportschau.de). Tina Hermann holt mit Wutfahrt aufUnd die Entscheidung im Eiskanal von Altenberg ist noch lange nicht gefallen. Nach einem turbulenten 1. Lauf mit...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 293× gelesen
SZ
Die TG Friesen Klafeld-Geisweid hat Spielgeräte für Familien mit Kindern in der Friesenhalle bereit gestellt. Knapp drei Wochen lang wurde das Angebot gut angenommen, ehe die Corona-Schutzverordnung für das "Aus" sorgte.

TG Friesen: "Wir fassen es einfach nicht"
Corona-Schutzverordnung bremst tolle Idee aus

krup Geisweid. Am Anfang war die Idee, und die kam sehr gut an: „Wir machen uns große Sorgen um unsere Kinder, die sich nun seit mehreren Monaten – und das schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres – nicht mehr sportlich betätigen können. Diese Sorge treibt uns schon seit längerer Zeit täglich um und lässt uns einfach nicht mehr los“, erläutert Klaus Peter Mühlnikel, Vorstandsvorsitzender der rund 1000 Mitglieder starken TG Friesen Klafeld-Geisweid. „Die Initiative für das interessante...

  • Siegen
  • 08.02.21
  • 352× gelesen
SZ
10 Bilder

Deutsche Junioren-Meisterschahften
Celine Harms fährt auf Anhieb aufs Podest

geo Winterberg/Schameder. In der Stunde vor ihrem ersten Start bei einer Deutschen Bob-Meisterschaft flüchtete Celine Harms ins „Hinterland“ der Veltins EisArena und wärmte sich unbemerkt von den Konkurrentinnen auf: Zwei Stunden später durfte die Abiturientin aus Schameder am Donnerstag das Siegerpodest im Zielraum betreten: Bronzemedaille mit Anschieberin Jill Kemp aus Bigge-Olsberg bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften! Mit ihrer Leistung "ziemlich zufrieden"„Ich mag den Trubel und das...

  • Siegen
  • 04.02.21
  • 134× gelesen
SZ

ISTAF in Düsseldorf
Torben Blech überspringt 5,86 m

sz Düsseldorf/Gosenbach. Weltrekordler Armand Duplantis hat sich am Sonntag bei der Premiere des ISTAF Indoor in Düsseldorf mit 6,01 Metern die Weltjahres-Bestleistung im Stabhochsprung geschnappt. Doch für die eigentliche Sensation sorgte in diesem Top-Wettbewerb der „Mann dahinter“ - Torben Blech aus Gosenbach! Der für Bayer Leverkusen startende Gosenbacher steigerte seine erst zwei Tage zuvor beim Meeting in Karlsruhe aufgestellte Hallen-Bestleistung (5,72 m) um satte 14 Zentimeter und...

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 190× gelesen
7 Bilder

Handball-Testspiel
Ferndorf wehrte sich tapfer gegen Wetzlar

geo Dutenhofen. Zumindest konditionell ist der TuS Ferndorf startklar für die Hinrunden-Fortsetzung der 2. Handball-Bundesliga mit dem Nachholspiel am kommenden Mittwoch gegen die Rimpar Wölfe in Kreuztal (20 Uhr). Im ersten und einzigen Testspiel der kurzen Vorbereitungszeit unterlagen die Nordsiegerländer am Samstag dem Bundesliga-Siebten HSG Wetzlar in der Sporthalle Dutenhofen mit 27:32 (15:19) und offenbarten nur in den jeweils letzten vier Minuten beider Halbzeiten deutliche Unterschiede...

  • Siegen
  • 30.01.21
  • 531× gelesen
Schiedswrichter Marc Philipp Eckermann erklärt den beiden Trainern Adrian Alipour (in rot) und Thomas Brendel die Gründe für die kurzfristige Spielabsage. Links und rechts von diesem Trio erkennt man die beiden TSV-Geschäftsführer Matthias Georg (links) und Arne Wohlfahrt (rechts) sowie Torhüter Raphael Koczor (ganz rechts).
9 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Top-Spiel FSV Frankfurt - TSV Steinbach abgesagt

geo Frankfurt. Um 13.45 Uhr und damit genau 15 Minuten vor dem geplanten Anpfiff wurde am Samstagmittag das Spitzenspiel der Regionalliga Südwest zwischen Tabellenführer FSV Frankfurt und Verfolger TSV Steinbach Haiger von Schiedsrichter Marc Philipp Eckermann (Hohenheim/Baden-Württemberg) abgesagt. Der nächste Versuch, diese letzte Partie der Hinrunde auszutragen, wird vermutlich eine Ansetzung am 17. Februar (Mittwoch) sein. Auch zusätzlicher Sand half nicht mehrVorangegangen war der Absage...

  • Siegen
  • 30.01.21
  • 515× gelesen
Auf spektakuläre Torsituationen in der Kreisliga wie hier beim B-Kreisliga-Match SV Oberes Banfetal - VfB Banfe wird man noch mindestens zwei Monate verzichten müssen.
2 Bilder

Corona-Pandemie
Fußball-Stopp in Westfalen bis 31. März

sz Siegen. Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich jetzt  die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise. Grundlage für die Entscheidung sei die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes. "Können nur auf Sicht fahren"Bis mindestens zum 14. Februar...

  • Siegen
  • 29.01.21
  • 552× gelesen
3 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ex-Ferndorfer Ceven Klatt zu den "Eulen"?

sz Ferndorf/Ludwigshafen/Rimpar. Es soll keiner sagen: beim TuS Ferndorf lernst du nichts! Nach Michael Lerscht, der nach seiner Spieler-Ära und der erfolgreichen Tätigkeit zum ASV Hamm-Westfalen wechselte, bahnt sich nun auch ein weiterer Aufstieg an. Ceven Klatt, 37-jähriger Trainer des Zweitligisten Rimpar Wölfe, ist der Wunschkandidat des Bundesligisten Eulen Ludwigshafen (vorher: TSG Friesenheim)! Von Wermelskirchen ins Siegerland2009 wechselte der junge Kreisläufer vom Regionalligisten...

  • Siegen
  • 25.01.21
  • 293× gelesen
SZ
"Jacka" Lölling, hier nach dem Heimrennen in Winterberg, durfte gestern ihr erstes Siegerinterview in dieser Saison geben.

Erster Saisonsieg für Jacqueline Lölling
Die Königin vom Königssee

geo Königssee. Jetzt ist sie wieder die „Königin vom Königssee“! Fast genau vier Jahre nach ihrem Weltmeistertitel auf der gleichen Bahn feierte Jacqueline Lölling aus Brachbach gestern Mittag im Kunsteiskanal am Königssee ihren ersten Weltcup-Sieg in diesem noch nicht ganz optimal laufenden Weltcup-Winter. Entscheidend war gestern zur High-Noon-Zeit in Oberbayern die Konstanz der Brachbacherin, die im Gesamt-Weltcup gleichzeitig ihre Chancen auf einen Treppchenplatz verbesserte. Denn während...

  • Siegen
  • 22.01.21
  • 285× gelesen
Ein Jahr nach dem letzten Aufeinandertreffen in Würzburg (Bild mit Thomas Rink beim Wurf) stehen sich nunmehr am 3. März erneut der TuS Ferndorf und die Rimpar Wölfe in der 2. Handball-Bundesliga gegenüber.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: zwei Nachholspiele angesetzt

sz Ferndorf. Noch während der laufenden Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten hat die Handball Bundesliga (HBL) erste Nachholspiele in der 2. Handball-Bundesliga angesetzt, die bereits in der kommenden Woche jeweils unter Beteiligung des Aufsteigers TuS Fürstenfeldbruck stattfinden werden. Bislang nicht dabei war der TuS Ferndorf, der noch vier Nachholspiele in das laufende Programm der regulär am 6. Februar wieder beginnenden Liga-Spielzeit packen muss. Jetzt aber hat die HBL erstmals auch...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 371× gelesen
Celine Harms (rechts) hat sich noch nicht für ihre Anschieberin entschieden. Eine der "Kandidatinnen" ist Michelle Jürgens (links)

Premiere im Zweierbob
Celine Harms vor Meisterschaften auf der Heimbahn

geo Schameder/Winterberg. Endlich mal wieder frische Luft schnappen! Von heute bis Sonntag kann Celine Harms den Laptop für den Online-Unterricht am Bad Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasium mit dem zentnerschweren Zweierbob-Schlitten für das Training in der Veltins-EisArena tauschen.Der Winter ist „dank“ Corona nicht so gelaufen, wie sich das die angehende Abiturientin aus Schameder noch im Spätherbst vorgestellt hatte. Vorrang fürs Abi, ansonsten viele Lehrgänge auf den deutschen Bahnen...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 247× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.