Siegen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Mit einem sogenannten Flashmob, als mehrere Dutzend Littfelder Sportler die Bühne enterten, ging der Festkommers unkonventionell los.
16 Bilder

Festkommers zum 125-jährigen Bestehen
Zeitgemäßes Motto: "Wir sind der TV Littfeld"

jb Littfeld. Festkommers mit ellenlangen Reden mehr oder weniger wichtiger Persönlichkeiten, die sich dann auch noch wiederholen, und Auftritten aller Ortsvereine - das war einmal! Im Jahr 2019 wird ein Vereinsjubiläum in zeitgemäßer Form gefeiert. Eine Blaupause lieferte der TV Littfeld, der an diesem Wochenende sein 125-jähriges Bestehen feiert. Am Freitag eröffnete der Sportverein die dreitägigen Feierlichkeiten im Festzelt auf dem Vereinsgelände. Unkonventioneller Auftakt mit einem...

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 161× gelesen
Silbermedaille in Wetzlar: Louis Vieweg, Julius Knoche, Gassimou Kake und Jannik Otto (im Bild von links) holten sich in Wetzlar die ersehnte Medaille.
11 Bilder

U-23-DM Wetzlar
Kindelsbergern wuchsen Flügel

geo Wetzlar. Traumstart in die Deutschen U-23-Meisterschaften der Leichtathleten für die schnellen Sprinter der LG Kindelsberg Kreuztal: Mit neuem Vereinsrekord von 41,47 Sekunden sprinteten Julius Knoche, Gassimou Kake, Louis Vieweg und Jannik Otto zur Silbermedaille hinter dem siegreichen Hamburger SV (41,12). Vor den Titelkämpfen in Wetzlar stand für die Sprinter-Staffel von Trainer Adalbert Roßbach eine Saison-Bestzeit von 41,82 zu Buche. "Wir hatten gute Wechsel", befand Louis Vieweg und...

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 224× gelesen
Auf solche Jubelsprünge von Angreifer Maximilian Wüst darf sich in Zukunft der TuS Erndtebrück freuen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Wüst wechselt von Sportfreunden zum TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nach Moritz Brato vom Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn hat Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück einen weiteren Akteur von einem Liga-Konkurrenten verpflichtet. Von den Sportfreunden Siegen wechselt Maximilian Wüst an den Pulverwald. Der 21-jährige Stürmer verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit 20 Einsätze und soll fortan die Offensive der Wittgensteiner beleben. Neu beim TuS ist außerdem Sosuke Fukuchi vom VSF Amern an den Pulverwald. Der 24-jährige Japaner ist im...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 94× gelesen
„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ verkündeten (v. l.) Andreas Geyer, Rolf Kaufmann, Ulla Kaufmann, Christoph Keseberg und TVA-Geschäftsführer Andreas Ufer das Ende des beliebten Marathonlaufs.  Foto: sila

9. Biggesee-Marathon
Ende eines tollen Kapitels

sila Attendorn. Am 22. Juni begeben sich in diesem Jahr zum letzten Mal 250 Laufbegeisterte auf die mit 900 Höhenmetern extrem anspruchsvolle Strecke des mittlerweile traditionsträchtigen Biggesee-Marathons. Damit schließt der verantwortliche TV Attendorn ein enorm erfolgreiches Kapitel in der Vereinsgeschichte. „Wir haben viele Menschen bewegt, viel Spaß gehabt und tolle Menschen kennengelernt. Wir stellen aber fest, dass es immer schwieriger wird, unsere eigenen Qualitätsstandards zu halten....

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 70× gelesen
Dawid Krieger geht auch in den kommenden beiden Spielzeiten für den 1. FC Kaan-Marienborn auf Torejagd.

Fußball-Oberliga Westfalen
Krieger bleibt beim 1. FC Kaan-Marienborn

sz Kaan-Marienborn. Stürmer Dawid Krieger hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 30-jährige Pole kam im Juni 2016 vom ZFC Meuselwitz ins Breitenbachtal und absolvierte in der vergangenen Spielzeit trotz einer zwischenzeitlichen Gehirnerschütterung mit Schleudertrauma 23 Partien in der Regionalliga West. Saisonübergreifend steuerte der robuste Angreifer bislang 16 Treffer zum Erfolg des 1. FC...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 49× gelesen
Jubel beim TVE Netphen: Trotz des sportlichen Abstiegs bliebt das Team auch in der kommenden Saison drittklassig.

3. Handball-Liga der Frauen
Klassenerhalt des TVE Netphen offiziell

jb Netphen. Bei den Handballerinnen des TVE Netphen gilt das Motto: „Wer zuletzt jubelt, jubelt am schönsten.“ Denn lange mussten Spielerinnen, Trainer und Vereinsführung warten, bis sie endlich die Bestätigung hatten, dass sie doch noch den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft haben, obwohl sie sportlich abgestiegen waren. Auch die zwei verlorenen Relegationsspiele waren am Ende Makulatur. Es hat so lange gedauert, weil der Deutsche Handball Bund erst jetzt eine endgültige Entscheidung über...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 208× gelesen
Arthur Tomas (rotes Trikot), hier beim 3:0 gegen Wuppertal am vorletzten Spieltag im Dreikampf mit Dennis Malura (links) und Gino Windmüller, gehört auch nach dem Abstieg aus der Regionalliga zum Stammpersonal des 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
Noch Personal-Bedarf bei Kaan

carlo Kaan-Marienborn.  Tobias Wurm muss sich in Geduld üben. „Am liebsten würde ich jetzt schon loslegen“, sagt der neue Trainer des aus der Fußball-Regionalliga West abgestiegenen 1. FC Kaan-Marienborn.  Los geht es mit der Vorbereitung auf die Oberliga Westfalen nach einem Jahr Viertklassigkeit jedoch erst am 6. Juli   mit dem ersten Training unter der Regie des Nachfolgers von Thorsten Nehrbauer, der zum Regionalligisten Bonner SC gewechselt ist. Personal-Gespräche nächste WocheÜber...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 169× gelesen
Mit einem Jahr "Verspätung" aufgrund einer Verletzung bestand Torsten Lober die Dan-Prüfung.
2 Bilder

Judo
Lober und Schneider neue Dan-Träger

sz Gernsdorf/Freudenberg. Die Judoka Torsten Lober (JC Gernsdorf) und Benjamin Schneider (TV Freudenberg) haben in Hagen die Prüfung zum 1. Dan (Meistergrad) bestanden und sind nun berechtigt, den schwarzen Gürtel zu tragen. Beide haben in den letzten Monaten intensiv trainiert und sind am Wochenende regelmäßig zu Vorbereitungslehrgängen nach Hagen gefahren. Bei der Prüfung riefen beide ihr Programm sicher ab und bestanden mit guter Leistung. Der 19-jährige Schneider begann 2008 mit dem...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 142× gelesen
Alexa Volkov (r.) gewann im Doppel mit Ella Seidel die Silbermedaille bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Ludwigshafen.

Tennis
Alexa Volkov holt DM-Silber im Doppel

sz Ludwigshafen. Die Netphenerin Alexa Volkov hat sich bei den Deutschen Tennis-Jugend-Meisterschaften in Ludwigshafen im Doppel der weiblichen Jugend 14 an der Seite von Ella Seidel (Kipper THC/Hamburg) die Silbermedaille gesichert. In der ersten Runde bezwang das auf Position 2 gesetzte Doppel das badische Duo Sina Schreiber/Magdalena Kaminski klar mit 6:1, 6:3. Etwas mehr Mühe hatten Seidel/Volkov im Viertelfinale, als sie den ersten Satz gegen das württembergische Stefanie Schmid/Lavinia...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 63× gelesen
Der Olper Jan Philipp Springob (l.) versucht in dieser Szene den BMW eines Konkurrenten innen zu überholen und weicht dabei fast neben die Strecke aus.

ADAC GT4
Springob unter den besten Zehn

sz Spielberg. Jan Philipp Springob aus Olpe und sein Teamkollege Oliver Mayer demonstrierten jetzt bei den Läufen 3 und 4 der Rennserie ADAC GT4 Germany auf dem Red Bull Ring in Öterreich ihre Zweikampfstärke. In beiden Rennen kämpfte sich das Duo im Bremotion Mercedes-AMG GT4 durch das starke Teilnehmerfeld und erzielte die Plätze 10 und 12. Am Samstag musste Mayer aufgrund eines Regelverstoßes im Training aus der Boxengasse starten. Nach fehlerfreier Fahrt übergab er den Wagen mit der Nummer...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 30× gelesen
Beim vergangenen Rudelturnen ging es auf dem Platz vor dem Apollo-Theater sportlich hoch her.

An diesem Freitag
Rudelturner steigen aufs Dach der City Galerie

sz Siegen. Nach einem sonnigen Workout mit rund 350 Teilnehmern auf dem Scheinerplatz in Siegen (Bild) geht das Rudelturnen in die nächste Runde. Auf dem Dach der City Galerie findet an diesem Freitag die Sonderveranstaltung „Zumbathon“ statt. Dann heißt es, drei Stunden nonstop Zumba zu tanzen. Für die „Moves“ zeichnen das Tanzwerk Freudenberg, die Tanzschule Step Up und Ayla Pilli vom TuS Eisern verantwortlich. Stefan Fuckert und Guido Müller, die Erfinder des Events, laden alle Zumba-Tänzer...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 144× gelesen
Nina Schubrikoff schied in Oschersleben einmal aus und wurde einmal 27. Foto: hajo

Tragisches IDM-Wochenende
Schubrikoff stürzt und verliert Freund

hajo Oschersleben. „Das war ein Wochenende, das ich nie vergessen werde“, trauerte Nina Schubrikoff aus Anzhausen. Dabei war ihr Sturz und das letztendlich unerwartet verlaufene Motorradrennen im Rahmen der IDM-Läufe in Oschersleben fast schon zur Nebensache geworden. Denn zwischen ihren beiden Rennen in der Klasse Supersport 300 passierte ein tragischer Unfall in der Klasse Supersport 600, in dessen Folge ihr Freund Dennis Lippert aus Brunnthal bei München in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 200× gelesen

Gehörlosen-EM
Bölker mit Deutschland im Finale

pm Heraklion. Jetzt fehlt nur noch ein einziger Schritt. Christian Bölker, Torhüter des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn, greift mit der deutschen Gehörlosen-Nationalmannschaft nach dem Titel bei der Europameisterschaft. In Heraklion auf der Insel Kreta bezwang die deutsche Auswahl am frühen Mittwochabend Gastgeber Griechenland in der Vorschlussrunde mit 1:0 (0:0) und trifft damit im Endspiel auf die Ukraine, die sich gegen Irland ebenfalls knapp mit 1:0 durchsetzte. Das Finale wird...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 101× gelesen
Die SKV-Nachwuchsturner Niels Krämer (l.) und Michael Daudrich trumpften bei den NRW-Jugendmeisterschaften in Bochum im Zwölfkampf der AK 12 groß auf.

SKV-Turner glänzen bei NRW-Jugendmeisterschaften
Krämer und Daudrich zur Jugend-DM

sz Bochum. Bei den Anfang Juni in Bochum ausgetragenen NRW-Jugendmeisterschaften zeigten die beiden SKV-Nachwuchsturner Niels Krämer und Michael Daudrich (beide TG Friesen Klafeld-Geisweid) starke Leistungen. Dabei waren die erreichten Punktzahlen im Zwölfkampf der AK 12 noch beeindruckender als die Platzierungen, berechtigen sie doch zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften Anfang Juli in München. Wie hoch die Anforderungen im Nachwuchsbereich des männlichen Kunstturnens...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 34× gelesen
Die aus Freudenberg stammende Lena Uebach geht auch in der kommenden Saison für den Frauen-Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen auf Torejagd. Zuvor will die Offensivspielerin aber noch mit der deutschen U-19-Nationalmannschaft bei der EM in Schottland für Furore sorgen.

U-19-Nationalspielerin bleibt beim "Werksklub"
Lena Uebach hat große (EM-)Ziele

ubau Leverkusen. Das Abitur in der Tasche und mit Bayer 04 Leverkusen den Klassenerhalt in der 1. Frauen-Fußball-Bundesliga geschafft: Lena Uebach blickt auf ebenso anstrengende wie aufregende Wochen zurück. Dass diese ins doppelte Happy End mündeten, erfüllt die aus Freudenberg stammende Offensivspielerin des „Werksklubs“ mit großer Freude. Doch viel Zeit, die schulischen und sportlichen Erfolge zu genießen, bleibt ihr nicht, schließlich steht mit der U-19-EM in Schottland (16. bis 28. Juli)...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 391× gelesen

Info-Veranstaltung in der Bismarckhalle
Inklusion läuft

sz Siegen. Beim Siegerländer AOK-Firmenlauf gingen bereits vor 15 Jahren Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und gleichberechtigt an den Start. In vielen Unternehmen gibt es Kollegen, die körperlich beeinträchtigt sind – und auch die Mitarbeiter aus Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gehören selbstverständlich zum Firmenlauf. Hier sind sie mittendrin statt nur dabei. Und dass diese Idee tatsächlich umgesetzt werden kann, hat :anlauf – mit Unterstützung des Kreises...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 39× gelesen
Elia Daub vom gastgebenden AMC Burbach feierte beim 5. Lauf zum ADAC Kartslalom-Cup im Industriegebiet Landeskrone in Wilden seinen ersten Klassensieg.

5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup
Elia Daub bejubelt Premierensieg

hajo Wilden. Schlag auf Schlag geht es derzeit für den heimischen Motorsport-Nachwuchs, um noch alle Veranstaltungen vor den Ferien zu absolvieren. So fand am Pfingstsonntag der zur ADAC Westfalenmeisterschaft (Region Süd) zählende 5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup statt, den der AMC Burbach ausrichtete. Dazu hatte das AMC-Junior-Team, das in diesen Tagen sein 30-jähriges Bestehen feiert, im Industriegebiet Landeskrone in Wilden ein neues Domizil für die Kartslalom-Veranstaltung gefunden....

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 103× gelesen
Franziska Heupel vom AMC Obernau war beim 3. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom das schnellste Mädchen.

VGS-Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom
Lukas Kwasnik fährt Gesamtsieg ein

hajo Burbach. „Kartslalom im Doppelpack“ bot der AMC Burbach den jungen Kartpiloten über Pfingsten. Während am Pfingstsonntag im Industriegelände Landeskrone in Wilden von den ADAC-Mitgliedsvereinen der 5. Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft ausgetragen wurde, ging es tags darauf beim 3. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft um wichtige Punkte im heimischen Championat. 87 Teilnehmer bei Veranstaltung des AMC BurbachUnd da waren nahezu alle wieder am Start, die am Vortag schon einmal den neuen...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 61× gelesen
Christian Bölker vom 1. FC Kaan-Marienborn möchte am Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft ins Finale der Gehörlosen-Europameisterschaft vordringen.

Gehörlosen-EM
Bölker Mittwochabend auf Kreta im Halbfinale

sz Heraklion/Kreta. Bereits am Mittwochabend bestreiten die deutschen Gehörlosen-Fußballer bei der Europameisterschaft auf Kreta das Halbfinale gegen Gastgeber Griechenland. Die deutsche Nationalmannschaft mit dem Käner Christian Bölker im Tor wird um 18 Uhr Ortszeit (17 Uhr MESZ) im Theodorus Stadium von Heraklion versuchen, das Finale dieser Gehörlosen-EM zu erreichen. Wie die SZ  berichtet hatte, waren beide Teams per Elfmeterschießen als Sieger der Viertelfinals gegen England bzw....

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 154× gelesen
Das neunte Luca-Debus-Gedächtnisturnier des SV Gosenbach lockte am Pfingstwochenende insgesamt 39 Nachwuchsmannschaften auf die „Alm“. Foto: jb

Luca-Debus-Gedächtnisturnier
Spannender Jugendfußball

sz Gosenbach. Bereits zum neunten Mal fand am Pfingstwochenende das Luca-Debus-Gedächtnisturnier des SV Gosenbach statt. Insgesamt 39 Mannschaften nahmen an drei Tagen an der Veranstaltung teil. Den Anfang machten am Freitagabend die B-Junioren mit insgesamt vier Mannschaften im Modus Jeder-gegen-Jeden. Am Ende setzte sich hier der 1.FC Dautenbach mit 9 Punkten und 12:1 Toren durch und sicherte sich Platz 1. Zweiter wurde die Mannschaft des Gastgebers, die in Kooperation mit dem TSV Sie gen...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 71× gelesen

Leichtathletik
StG Olpe/Fretter überragt

sz Gladbeck. Schneller, schneller, immer schneller. Kurz nachdem die U-18-Sprinterinnen der StG Olpe/Fretter die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Berlin nach einigen Fehlschlägen bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Attendorn altersklassen-übergreifend geknackt hatten, unterbot das Quartett die eigene Jahresbestzeit von 47,82 Sek. noch einmal deutlich. Beim von starken Winden geprägten Borsig-Meeting in Gladbeck kamen Emma Rehse, Annica Deblitz, Alina Hoberg und Julia Hippler am...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 53× gelesen
Und „krach“: Bei seinem ersten Versuch über 4,40 m brach Till Marburger der Stab mitten entzwei. Foto: Verein

Leichtathletik
Marburger trotzt Stabbruch

sz Recklinghausen. Beim 42. Hohenhorst-Meeting der Leichtathleten in Recklinghausen bejubelten die heimischen Sportler am Pfingstmontag zahlreiche Podestplätze. Einen Schockmoment hatte dabei Mehrkampf-Talent Till Marburger zu verdauen. Dem U-20-Athlet, als einziger Vertreter der LG Kindelsberg angereist, brach bei seinem ersten Stabhochsprung-Versuch über 4,40 m der Stab, sodass die Höhe in diesem Anlauf nicht zu schaffen war. Marburger zeigte sich davon jedoch keinesfalls geschockt,...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 53× gelesen

Beiträge zu Sport aus