Offensivspieler bleibt bis 2023
1. FC Kaan-Marienborn verlängert mit Pechvogel

2Bilder

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat den Vertrag mit dem offensiven Mittelfeldspieler Musa Sagkulak frühzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Der 19-jährige Deutsch-Türke war vor der Saison aus der U 19 der SG Underrath ins Breitenbachtal gewechselt, wo er gleich bei seinem Liga-Debüt gegen Victoria Clarholz seinen ersten Treffer erzielte und zu drei weiteren Joker-Einsätzen kam. Mitte Oktober zog sich Sagkulak allerdings einen Riss des Kreuzbandes sowie des Außenmeniskus zu und hat nach der anschließenden Operation mit seinen Reha-Maßnahmen begonnen.

Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling stärkte dem jungen Talent den Rücken: „Musas Verletzung hat uns natürlich alle betrübt, aber wir möchten ihm helfen, wieder vollständig auf die Beine zu kommen und rundum gesund zu werden. Wir hoffen, dass er im Sommer nächsten Jahres wieder komplett ausgeheilt auf den Rasen zurückkehren kann und wieder zu alter Stärke zurückfindet.“

Der 1. FC Kaan-Marienborn stärkt dem verletzten Musa Sagkulak mit der frühzeitigen Vertragsverlängerung den Rücken.
  • Der 1. FC Kaan-Marienborn stärkt dem verletzten Musa Sagkulak mit der frühzeitigen Vertragsverlängerung den Rücken.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)
Der 1. FC Kaan-Marienborn stärkt dem verletzten Musa Sagkulak mit der frühzeitigen Vertragsverlängerung den Rücken.
Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen