Fußball-Oberliga Westfalen
1. FC Kaan-Marienborn verpflichtet Tschechen

Mittelfeldspieler Lukas Duda (blaues Trikot) wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina zum Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.
  • Mittelfeldspieler Lukas Duda (blaues Trikot) wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina zum Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat einen weiteren Spieler für das Mittelfeld verpflichtet - und der kommt aus Tschechien. Lukas Duda wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina, der in der abgelaufenen Saison den 13. Tabellenplatz belegte, ins Breitenbachtal. Der 22-Jährige wurde in der Jugend von MFK Karvina ausgebildet und sammelte anschließend Spielpraxis in der zweiten Liga Tschechiens und der Slowakei. Lukas Duda unterschrieb bei den Känern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.
„Wir haben uns in den letzten Wochen ein umfassendes Bild von seinen Qualitäten machen können. Wir sehen ein gutes Entwicklungspotenzial bei Lukas Duda. Er bringt alle Grundvoraussetzungen wie Willensstärke, Einsatzfreude und Leidenschaft mit", sagte Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling.
Für den 22-jährigen Tschechen ist der Wechsel ins Siegerland ein großer Schritt: „Ich habe mich für Kaan-Marienborn entschieden, weil ich Herausforderungen mag. Ich habe bislang viele gute Eindrücke gesammelt. Der deutsche Fußball ist auf einem hohen Niveau und ich hoffe, dass ich der Mannschaft mit meinen Fähigkeiten weiterhelfen kann. Mein Dank gilt der sportlichen Leitung, den beiden Trainern und der Mannschaft, die mich alle sehr herzlich aufgenommen haben. Ganz besonderes bedanken möchte ich mich aber bei unserem Mannschaftsarzt Dr. Ladislav Biro, der mir den Einstieg hier sehr leicht gemacht hat.“

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.