71 Treffer in 184 Pflichtspielen
1. FC Kaan verpflichtet erfahrenen Angreifer

Angreifer Daniel Hammel verstärkt den Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn
  • Angreifer Daniel Hammel verstärkt den Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

sz Kaan-Marienborn. Vom luxemburgischen Fußball-Erstligisten FC Swift Hesperingen wechselt ein routinierter Offensivspieler zum Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Der regionalligaerfahrene Angreifer unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Der 28-jährige Daniel Hammel ist in Kaan-Marienborn kein Unbekannter. Sein älterer Bruder Florian stand für die Siegerländer bereits von 2015 bis 2019 zwischen den Pfosten.
Im Regionalliga-Jahr trafen die beiden Brüder sogar aufeinander, als Daniel Hammel für den SC Verl aktiv war. Neben dem Sportclub sammelte er auch beiden Viertligisten Alemannia Aachen, 1. FC Kaiserslautern 2., SV Eintracht Trier und den Stuttgarter Kickers wertvolle Erfahrungen.
Liga- und wettbewerbsübergreifend brachte es der Hachenburger in 184 Pflichtspielen auf 71 Treffer und 15 Assists.

Der Sportliche Leiter Jochen Trilling sagt: „Wir hatten in der Vergangenheit bereits einen guten Kontakt zu Daniel und sind froh, die Verpflichtung nun unter Dach und Fach gebracht zu haben, so dass Daniel bereits zum Wochenende mit ins Trainingslager fahren kann. Mit seinen Offensivqualitäten und seiner Vielseitigkeit sind wir variabler im Spielsystem. Er bringt zudem eine gesunde Robustheit mit und weist eine gute Trefferquote vor.“

Daniel Hammel freute sich indes nicht nur auf die Rückkehr nach Deutschland: „Ich hatte schon Anfang des Jahres gute Gespräche mit den Verantwortlichen. Für mich war klar, dass ich in Kaan-Marienborn spielen möchte, wenn ich in die Heimat zurückkomme. Hier kenne ich nach wie vor einige Spieler. Kaan hat eine ambitionierte Mannschaft. Für mich war es reizvoll, in der Oberliga nochmal um die oberen Plätze zu kämpfen. Auf diesem Weg möchte ich der Mannschaft mit meiner Erfahrung und mit Toren helfen.“

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen