Fußball-Schiedsrichter
13 "Neue" am Gymnasium Neunkirchen

Die Regionalliga-Schiedsrichter Jonathan Lautz und Felix Weller (hinten rechts) unterrichteten die jungen Schiedsrichter am Gymnasium Neunkirchen.
  • Die Regionalliga-Schiedsrichter Jonathan Lautz und Felix Weller (hinten rechts) unterrichteten die jungen Schiedsrichter am Gymnasium Neunkirchen.
  • Foto: Fußballkreis
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Neunkirchen. Die Ausbildung neuer Schiedsrichtern ist eine der Hauptaufgaben des Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein. Neben den  Neulingslehrgängen findet man auch über die Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen von  Schullehrgänge  Schiedsrichternachwuchs. In der ersten Juli-Woche absolvierten beispielsweise 15 Jugendliche im Rahmen einer Projektwoche am Gymnasium Neunkirchen einen Schiedsrichterlehrgang absolviert. Dieser wurde von den Spitzenschiedsrichtern Felix Weller (SpVg Neunkirchen) und Jonathan Lautz (SG Hickengrund), die beide in der Regionalliga leiten, durchgeführt. Das Ganze wurde begleitet durch den zuständigen Lehrer, Florian Göldner.

13 Schüler bestanden die Prüfung

Letztlich haben 13 Schüler die Prüfung bestanden, die aus einem theoretischen Teil mit 30 Regelfragen und einem Lauftest über 50, 100 und 1000 m bestand. Zwei der Prüflinge kommen aus  Rheinland-Pfalz  und werden dort zum Einsatz kommen, die übrigen elf erfolgreichen Prüflinge leiten bald Spiele im Siegerland.

Gegen Düsseldorf "live" dabei

Die Absolventen konnten sich auch in der Praxis mit der Arbeit eines Schiedsrichters vertraut machen. So hatten die erfolgreichen Prüflinge des Schulkurses die Gelegenheit, Innenraum, Schiedsrichterkabine und Absprachen vor einem Spiel beim Freundschaftsspiel der Sportfreunde Siegen gegen Bundesligist  Fortuna Düsseldorf am 8. Juli live beobachten zu dürfen. Das Spiel wurde geleitet vom Siegerländer Gespann Felix Weller mit den Assistenten Jonathan Lautz und  Kevin Papiorek. Die Sportfreunde Siegen stellten den Prüflingen  Freikarten zu diesem Zweck zur Verfügung.

Online-Schulung nach den Ferien

Die elf neuen "Siegerländer" Schiedsrichter werden nach den Sommerferien durch Kreisschiedsrichterobmann Ulrich Neus noch im Bereich "Spielbericht Online" geschult  und danach im heimischen Kreis in den Juniorenligen eingesetzt. Folgende Schüler haben den Neulingskurs erfolgreich beendet: Emil Becker (SpVg Neunkirchen/16 Jahre), Timon Hartmann (SG Siegen-Giersberg/15), Felix Hutzler (SpVg  Neunkirchen/16), Jonathan Kernahan (SG Hickengrund/16), Matthias Kring (VfB Burbach/13), Paul Müller (Sportfr.  Obersdorf/Rödgen/13), Nathanael Neumann  (VfB Burbach/13), Kjell Otto (SG Hickengrund/15), Mustafa Özdemir (VfB Burbach, 15), Jonas Schlesiona (SG Hickengrund/17), Fabian Thiele (SpVg  Neunkirchen/16), Fynn Fuchs (SG Herdorf /16), Tom Fuchs (SG Herdorf/13).

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.