Judofreunde Siegen-Lindenberg
14 neue Vereinsmeister

Diese jungen Judoka kämpften bei den Vereinsmeisterschaften der Judofreunde Siegen-Lindenberg um die Titel.
  • Diese jungen Judoka kämpften bei den Vereinsmeisterschaften der Judofreunde Siegen-Lindenberg um die Titel.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Siegen. Zahlreiche Zuschauer fieberten jetzt bei den Vereinsmeisterschaften der Judofreunde Siegen-Lindenberg mit. Fast 50 Judo-Knirpse stellten sich mutig ihren Gegnern. Zu sehen gab es viele unterhaltsame, aber auch spektakuläre Kämpfe. Die Judo-Minis, die Jüngsten im Verein mit gerade mal vier oder fünf Jahren, eröffneten die Wettkämpfe. Und schon hier ging es richtig zur Sache. Unaufhaltsam zeigten die beiden kleinsten Judo-Zwerge, Tilda Trögele und Anastasia Zelbel, was sie schon drauf haben. Sie wurden ungeschlagen Vereinsmeister und mit viel Beifall bedacht.
Dass die Konkurrenz der Titelverteidiger nicht geschlafen hat, zeigte die Tatsache, dass es 14 neue Titelträger gab. Nur Raul Knocke konnte seinen Titel verteidigen – und das schon zum vierten Mal in Folge. Nachdem die erfolgreichen Sportler ihre Urkunden erhalten hatten, feierte man die neuen Vereinsmeister im Rahmen des Sommerfestes. – Die Vereinsmeister im Überblick: Tilda Trögele, Michelle Ens, Niclas Schmidbauer, Maximilian Nüsse, Theodor Hellwig, Mark Rakitin, Jill von der Wippel, Raul Knocke, Anastasia Zelbel, Max Reiche, Jolina Sening, Vincent Eckhardt, Emil Mayenschein, Gero Anders und Jonathan Gehrke.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.