Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal
16-jähriges Lauftalent holte Gesamtsieg

Sparkassen-Meeting Kreuztal. Der 1. Vorsitzende Rolf Bernshausen (links) und Jürgen Althaus überreichen Yassin Mohumed von der LG Olympia Dortmund den Ehrenpokal  für die tagesbeste Leistung.
115Bilder
  • Sparkassen-Meeting Kreuztal. Der 1. Vorsitzende Rolf Bernshausen (links) und Jürgen Althaus überreichen Yassin Mohumed von der LG Olympia Dortmund den Ehrenpokal für die tagesbeste Leistung.
  • Foto: Frank Steinseifer
  • hochgeladen von Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter)

fst Kreuztal. Die Beteiligung beim Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal hätte durchaus größer sein können. Aber das Leichtathletik-Sportfest im Stadion Stählerwiese – in den letzten Jahren immer in den Sommerferien terminiert – zieht leider nicht die großen Starterfelder an. Auch an die Top-Leistungen des Vorjahres mit 2,08 Metern im Hochsprung durch den Deutschen Hochschulmeister Justin Klandermann (LT DSHS Köln) und an den Tagesbesten Torben Blech (Bayer Leverkusen) im Stabhochsprung mit 5,10 Meter kamen die Leichtathleten diesmal nicht ganz heran. Am Ende des Tages schnappte sich ein 16-jähriges Lauftalent aus Dortmund den Ehrenpokal für Tagesbestleitung (errechnet nach der 1000er-Punkte-Wertung). Yassin Mohumed von der LG Olympia Dortmund scheiterte über 1500 Meter als Gesamtsieger in 4:00,34 Minuten nur knapp an der Vier-Minuten-Marke. Für den Schüler des Goethe-Gymnasiums war der Lauf eine willkommene Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm am kommenden Wochenende. Die zweitbeste Leistung des Tages gelang Sprinter Julius Knoche von der ausrichtenden LG Kindelsberg. Der 20-jährige hatte mit seiner Siegerzeit über 100 Meter von 11,14 Sekunden lange Zeit in Führung gelegen.

Autor:

Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.