SZ-Plus

Sonnenhangschule war Gastgeber
180 kleine „Wunderläufer“

58Bilder

jb  Seelbach.  Die Bezeichnung „Wunder“ wäre zwar etwas übertrieben gewesen, aber es war höchst erstaunlich, dass am Ende 180 Grundschulkinder der Seelbacher Sonnenhangschule und der Obenstruthschule vom Wellersberg (von knapp 300 gestarteten) einen riesigen Ehrgeiz entwickelten und 60 Minuten lang nicht nur für sich sondern auch für ein ausgezeichnetes Mannschafts- bzw. Schulergebnis im Rahmen des „AOK-Laufwunders“ sorgten. Es waren jedenfalls weit mehr als doppelt so viele Kinder, die mit 30 oder 15 Minuten Punkte für das Schulergebnis sammelten.  Vor dem Start hatte Moderator Frank Steinseifer noch in die Menge gefragt, wer sich nach fleißigem Training tatsächlich vorgenommen habe, eine Stunde lang zu laufen, um als Belohnung das Goldene Laufabzeichen des FLVW mitzunehmen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jürgen Betz (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.