SZ

Handball-Verbandsligist in Not
Alarm beim RSVE Siegen: Team bricht zusammen

RSVE Siegens bester Spieler Tim Kolb (gelbes Trikot) hat seinen sofortigen Rückzug erklärt.
  • RSVE Siegens bester Spieler Tim Kolb (gelbes Trikot) hat seinen sofortigen Rückzug erklärt.
  • Foto: jb
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

jb Eiserfeld. „Ich weiß nicht, ob ich am Samstag überhaupt eine Mannschaft gegen Rote Erde Schwelm (Samstag 19.15 Uhr) zusammenstellen kann“, fasste RSVE Siegens Trainer Caslav Dincic, die seit Anfang dieser Woche entstandene Situation zusammen. Diese ist ganz eng verbunden mit dem technischen Zustand des Sporthallenbodens in der Richerfeldhalle, die bekanntlich das Ausweichquartier für die Zeit ist, in der die Rundturnhalle saniert wird.

Wie vor Kurzem in der SZ berichtet, birgt der Fußboden in der ebenfalls renovierten Richerfeldhalle für die Handballer sehr große Verletzungsrisiken. Inzwischen hat es zwei Spieler unmittelbar bzw. mittelbar aus diesem Grund erwischt.

jb Eiserfeld. „Ich weiß nicht, ob ich am Samstag überhaupt eine Mannschaft gegen Rote Erde Schwelm (Samstag 19.15 Uhr) zusammenstellen kann“, fasste RSVE Siegens Trainer Caslav Dincic, die seit Anfang dieser Woche entstandene Situation zusammen. Diese ist ganz eng verbunden mit dem technischen Zustand des Sporthallenbodens in der Richerfeldhalle, die bekanntlich das Ausweichquartier für die Zeit ist, in der die Rundturnhalle saniert wird.

Wie vor Kurzem in der SZ berichtet, birgt der Fußboden in der ebenfalls renovierten Richerfeldhalle für die Handballer sehr große Verletzungsrisiken. Inzwischen hat es zwei Spieler unmittelbar bzw. mittelbar aus diesem Grund erwischt. Der junge Kreisläufer Johann Lobpreis ist im Training auf dem glatten Boden umgeknickt – Folge: Bänderverletzung im Sprunggelenk.

Kolb ist das Risiko zu groß

Trainersohn Nicola Dincic erlitt wegen eines wegrutschenden Mannschaftskameraden, der dann auf ihn stürzte, einen Schienbeinbruch. Daraufhin hat jetzt der erst seit wenigen Monaten von seinem schweren Knieverletzungen genesene Tim Kolb aus Vorsichtsgründen erklärt, ab sofort nicht mehr zu spielen. Das Verbot, ohne Harz spielen und trainieren zu müssen, das für Spieler und Trainer Caslav Dincic zusätzlich ein besonders gravierender Faktor ist, habe sein Übriges dazu beigetragen.

Schließlich kommt mit dem nach einem Verkehrsunfall verletzten Fabio Scheld noch ein weiterer Eiserfelder Spieler als Ausfall hinzu. Wegen eines Kapselrisses wird der 17-Jährige noch etwa drei Wochen fehlen.

Schlechte Bedingungen in der Richerfeldhalle

Die Bedingungen in der Richerfeldhalle sind offenbar noch wesentlich schlechter als zuletzt in der SZ beschrieben. Daher ist der Handlungsbedarf bei der Stadtverwaltung dringend. Auch den Gegnern kann nicht zugemutet werden, die Gesundheit der Handballer aufs Spiel zu setzen.

Aus diesen unerfreulichen Gründen rückt das eigentliche Meisterschaftsspiel in den Hintergrund. Sportlich ist der starke Aufsteiger Rote Erde Schwelm, der sich mit 12:2 Punkten vorstellt, sowieso klarer Favorit. Dieser hat sich offenbar aufgeschwungen, wieder an alte Glanzzeiten anzuknüpfen, als es in den 1990er-Jahren über mehrere Spielklassen bis in die Regionalliga ging. Und als bald darauf in Schwelm das Geld ausgegangen war, ging es dort viele Jahre nach dem freiwilligen Rückzug in der Kreisliga weiter.

Autor:

Jürgen Betz (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen