Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus.

Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen den BC Eslohe gelang den Pulverwald-Kickern ein 2:0-Erfolg, und auch dem späteren Gruppensieger SV Heide Paderborn rang man ein achtbares 1:1 ab. Die folgenden drei Begegnungen verloren die Erndtebrücker jedoch und mussten somit mit dem 5. und vorletzten Platz in der Gruppe 1 vorlieb nehmen.

Hilchenbach nur 1:2 gegen späteren Sieger

Sieglos mussten die C-Junioren des FC Hilchenbach die Heimreise aus Beckum antreten. Dabei hatten die Nordsiegerländer zu Beginn noch ausgezeichnet mitgehalten und gegen den späteren Westfalenmeister SV Lippstadt 08 nach großem Kampf nur denkbar knapp mit 1:2 verloren.
Die beiden nächsten Partien gegen die SG Wattenscheid und den SC Paderborn 07 verlor der heimische Kreismeister jeweils mit 0:3, und auch die beiden letzten Gruppenspiele gegen den TSC Eintracht Dortmund (1:3) und den TuS Ennepetal (1:6) endeten mit Niederlagen. Die Besetzung des Halbfinales zeigt jedoch, dass der FC Hilchenbach zweifellos die schwierigste Gruppe erwischt hatte, denn drei der Teams auf den ersten vier Plätzen des Endklassements stammten aus der Gruppe 1, in der auch der FCH zu Hause war.

Freudenbergs Mädchen mit B2 am Start

Die B-Juniorinnen von Fortuna Freudenberg traten derweil in Greven mit ihrer 2. Mannschaft an und standen gegen die starken und etablierten Gegner auf verlorenem Posten. Gegen Rhade verloren die Fortuna-Mädchen mit 0:5, gegen Delbrück und den VfL Bochum jeweils mit 0:4. Die A-Junioren des TuS Erndtebrück hatten ihre Westfalenmeisterschaft bereits zuvor in Gütersloh absolviert. Der Kreismeister des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein verlor seine Auftaktpartie gegen den SV Eidinghausen-Werste unglücklich mit 0:1, spielte dann 1:1 gegen FC Preußen Espelkamp 1:1 und hatte dadurch die Chance, bei einem Sieg gegen die SpVg Brakel als Gruppenzweiter noch in die K.o.-Phase einzuziehen. Nach einem 0:1-Rückstand warfen die Wittgensteiner in der Schlussphase alles nach vorn, kassierten aber noch zwei Gegentreffer zur 0:3-Niederlage und schieden dadurch nach der Gruppenphase aus. – Die Westfalenmeisterschaften im Überblick:

A-Junioren: Vorrunde, Gruppe D: SV Eidinghausen-Werste - TuS Erndtebrück 1:0, TuS Erndtebrück - FC Preußen Espelkamp 1:1, TuS Erndtebrück - SpVg Brakel 0:3 - Tabelle: 1. SpVg Brakel 10:1 Tore/9 Punkte; 2. FC Preußen Espelkamp 4:7/4; 3. SV Eidinghausen-Werste 2:4/3; 4. TuS Erndtebrück 1:5/1 - Finale: SpVg Brakel - TSG Sprockhövel n. N. 3:2 - Spiel um Platz 3: FC Preußen Espelkamp - TSC Eintr. Dortmund 2:1.

B-Junioren: Vorrunde, Gruppe 1: BC Eslohe - TuS Erndtebrück 0:2, TuS Erndtebrück - SV Heide Paderborn 1:1, SV E. Jerxen-Orbke - TuS Erndtebrück 3:1, TuS Erndtebrück - SG Wattenscheid 1:4, TuS Erndtebrück - FC Kaunitz 0:3 - Tabelle: 1. SV Heide Paderborn 5:2 Tore/10 Punkte; 2. FC Kaunitz 10:1/10; 3. SG Wattenscheid 10:6/9; 4. SV E. Jerxen-Orbke 8:8/7; 5. TuS Erndtebrück 5:11/4; 6. BC Eslohe 4:14/3 - Finale: SpVg Brakel - VfB Waltrop 5:4 - Spiel um Platz 3: SSV Buer - TSC Eintracht Dortmund 3:1.

C-Junioren: Vorrunde, Gruppe 1: SV Lippstadt 08 - FC Hilchenbach 2:1, FC Hilchenbach - SG Wattenscheid 0:3, SC Paderborn 07 - FC Hilchenbach 3:0, FC Hilchenbach - TSG Eintracht Dortmund 1:3, FC Hilchenbach - TuS Ennepetal 1:6 - Tabelle: 1. TSC Eintracht Dortmund 13:5/12; 2. SC Paderborn 07 9:4/10; 3. SV Lippstadt 08 5:5/10; 4. SG Wattenscheid 5:6/6; 5. TuS Ennepetal 8:6/6; 6. FC Hilchenbach 3:17/0 - Finale: SV Lippstadt 08 - VfB Waltrop 3:1 - Spiel um Platz 3: SC Paderborn 07 - TSC Eintracht Dortmund 2:1.

B-Juniorinnen: Vorrunde, Gruppe 3: Fortuna Freudenberg - SSV Rhade 0:5, Delbrücker SC - Fortuna Freudenberg 4:0, Fortuna Freudenberg - VfL Bochum 0:4.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen