U-23-Europameisterschaften (Update)
Berleburger bringt Staffel-Gold ins Ziel

Joshua Hartmann auf dem Weg zu EM-Gold! Der aus Bad Berleburg stammende und für den ASV Köln startende Sprinter brachte am Sonntagabend den Sieg des deutschen U-23-Quartetts souverän nach Hause.
  • Joshua Hartmann auf dem Weg zu EM-Gold! Der aus Bad Berleburg stammende und für den ASV Köln startende Sprinter brachte am Sonntagabend den Sieg des deutschen U-23-Quartetts souverän nach Hause.
  • Foto: Imago
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

sz Tallinn. "Goldener Sonntag" für den aus Bad Berleburg stammenden Joshua Hartmann! Der 22-jährige Sprinter vom ASV Köln feierte mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel bei den U-23-Europameisterschaften in Tallinn/Estland einen furiosen Sieg. Das deutsche Quartett in der Besetzung Yannick Wolf, Luis Brandner, Milo Skupin-Alfa und Joshua Hartmann als Schlussläufer rannte in neuer U-23-Europarekordzeit von 38,70 Sekunden ins Ziel und verwies dabei Spanien (39,00) und die Ukraine (39,45) auf die Plätze 2 und 3.

„Es hat ziemlich viel zusammengepasst, wir haben das Ding gerockt“, jubelte Startläufer Yannick Wolf nach dem Gold-Coup auf dem Portal "Leichtathletik.de". Dabei war die verpasste Einzelmedaille über 100 Meter am Freitag ein Ansporn für die DLV-Sprinter. „Wir haben uns richtig heiß gemacht und richtig einen rausgeknallt. Wir haben mit dem Europarekord geliebäugelt und sind volle Attacke gelaufen“, so Yannick Wolf. Das perfekte Zusammenspiel des DLV-Quartetts und die Top-Motivation wurde mit Gold plus Rekord gekrönt.

Im Einzelrennen über 100 Meter hatte Joshua Hartmann zuvor in 10,52 Sekunden den 6. Platz belegt.

Derweil blieb der Siegenerin Brenda Cataria-Byll die erhoffte Medaille versagt. Im abschließenden 4x400-Meter-Staffelrennen am Sonntagabend landete die für die LG Olympia Dortmund laufende 19-Jährige mit dem deutschen Quartett in einer Gesamtzeit von 3:30,72 Minuten auf dem undankbaren 4. Rang. Die Goldmedaille ging an die Tschechische Republik (3:30,11), Silber holte sich Frankreich in 3:30,33 Minuten. Polen landete nach 3:30,38 Minuten auf Bronzerang 3.

Brenda Cataria-Byll hatte als deutsche Startläuferin den Stab als Dritte an Lisa Sophie Hartmann übergeben, die diese Position verteidigte. Auch die dritte deutsche Athletin Luna Thiel behauptete den Bronzerang, doch Schlussläuferin Mona Mayer musste ihre polnische Konkurrentin auf den letzten Metern noch vorbeiziehen lassen. Für die deutsche Staffel gab es Platz 4 ebenfalls mit einer herausragenden Zeit: 3:30,72 Minuten waren drei Sekunden unterhalb der Zeit, mit der die deutsche Staffel zwei Jahre zuvor U23-EM-Bronze geholt hatte. "Das war mehr Arbeit als im Vorlauf", bestätigte Luna Thiel anschließend gegenüber "Leichtathletik.de", "mit so vielen Läufen in den Beinen wurde es noch mal anstrengend. Aber es waren auch Athletinnen vieler anderen Nationen am Start, die viele Rennen in den Beinen hatten. Die hatten heute vielleicht ein Quäntchen mehr Glück. Aber Platz 4 ist ein super Ergebnis!"

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

Einladung an Gäste und Freunde nach Geisweid
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt. Dieses Ereignis möchte das Team um Inhaber Giuseppe Giannetti und seine Ehefrau Maria am Sonntag, 19. September, ab 11.30 Uhr mit allen Kunden und Freunden, Partnern und Bekannten gemeinsam feiern. Einladung zum Sekt bei der Pizzeria da Pino„Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten. Daher ist unsere...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen