Gehörlosen-EM
Bölker Mittwochabend auf Kreta im Halbfinale

Christian Bölker vom 1. FC Kaan-Marienborn möchte am Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft ins Finale der Gehörlosen-Europameisterschaft vordringen.
  • Christian Bölker vom 1. FC Kaan-Marienborn möchte am Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft ins Finale der Gehörlosen-Europameisterschaft vordringen.
  • Foto: Carsten Loos
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

sz Heraklion/Kreta. Bereits am Mittwochabend bestreiten die deutschen Gehörlosen-Fußballer bei der Europameisterschaft auf Kreta das Halbfinale gegen Gastgeber Griechenland. Die deutsche Nationalmannschaft mit dem Käner Christian Bölker im Tor wird um 18 Uhr Ortszeit (17 Uhr MESZ) im Theodorus Stadium von Heraklion versuchen, das Finale dieser Gehörlosen-EM zu erreichen. Wie die SZ  berichtet hatte, waren beide Teams per Elfmeterschießen als Sieger der Viertelfinals gegen England bzw. Titelverteidiger Türkei hervorgegangen. Der Torhüter des Regionalliga-Absteigers 1. FC Kaan-Marienborn hatte dabei gleich den ersten Elfer der Engländer abgewehrt und damit frühzeitig die Entscheidung zugunsten seines Teams eingeleitet. Im zweiten Halbfinale stehen sich Irland und die Ukraine gegenüber. Einen Livestream der deutschen Partie gegen die Griechen kann man unter https://www.eurodeafcrete2019.eu/en/homeen/ verfolgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen