Deutsche Badminton-Meisterschaften
Bronze im Doppel für Annika Horbach

Annika Horbach (vorn) und ihre Partnerin Theresa Wurm gewannen bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld die Bronzemedaille im Damen-Doppel.
  • Annika Horbach (vorn) und ihre Partnerin Theresa Wurm gewannen bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld die Bronzemedaille im Damen-Doppel.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Frank Kruppa (Redakteur)

sz/krup Bielefeld. Bei den 68. Deutschen Meisterschaften im Badminton in Bielefeld holte sich die aus Littfeld stammende Annika Horbach die Bronzemedaille im Damen-Doppel. Die jetzt für RW Walldorf spielende Annika schaffte es mit ihrer Partnerin Theresa Wurm (SV Fun-Ball Dortelweil) bis ins Halbfinale, doch dort unterlag das Duo den topgesetzten Nationalspielerinnen Linda Efler und Yvonne Li (beide Union Lüdinghausen) knapp mit 19:21 und 15:21. Zuvor hatten sich Horbach/Wurm gegen Anna Mejikovskiy/Hannah Pohl (16:21, 21:13, 21:8), Patricia Kuhlmann/Romnina Plöger (21:19, 21:11) und Karina Büser/Melanie Gräßer (21:16, 21:11) durchgesetzt.

Im Mixed schied Annika Horbach mit Partner Alexander Strehse (TSV Trittau) im Achtelfinale durch eine 19:21, 16:21-Niederlage gegen Patrick Scheiel/Franziska Volkmann aus. In diesem Wettbewerb hatten Strehse/Horbach vorher Siege gegen Malik Bourakkadi/Tabea Tirschmann (21:13, 21:15) und Frank Juchim/Laura Gredner (21:8, 21:19) gefeiert.

Autor:

Frank Kruppa (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen