SZ-Plus

Rennleiter der Veltins EisArena
Christian Friedrich lenkt aus Siegen

4Bilder

geo Siegen/Winterberg. Die Bobbahn in Winterberg, die nach dem Verkauf der Namensrechte an die Sauerländer Brauerei seit vier Jahren als Veltins EisArena firmiert, gehört zu den modernsten Kunsteisbahnen in der Welt. Und doch ist der „Markt“ der konkurrierenden Bahnen weltweit heiß umkämpft. Erst recht in Deutschland, wo es mit Altenberg (Sachsen) und Königssee (Bayern) sowie Oberhof (Thüringen/Rodeln) gleich vier Eis-Labyrinthe gibt – weltweit einmalig!  Umso erstaunlicher, dass die Organisation des Sportbetriebs seit diesem Jahr zu einem großen Teil nicht im Sauerland sondern im „fernen“ Siegen gemanagt wird. Der BSC Winterberg, der bei Sportveranstaltungen mit seinen bis zu 60 Helfern vor Ort im Einsatz ist, sucht derzeit einen neuen Vorsitzenden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen