Sportfreunde Eichen/Krombach
"Der Rückzug fällt uns mega-schwer"

Die Sportfreunde Eichen/Krombach - hier auf unserem Archivbild in den weißen Trikots - ziehen ihre erste Mannschaft aus der Fußball-B-Kreisliga 2 zurück.
  • Die Sportfreunde Eichen/Krombach - hier auf unserem Archivbild in den weißen Trikots - ziehen ihre erste Mannschaft aus der Fußball-B-Kreisliga 2 zurück.
  • Foto: tika
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Eichen/Krombach. Das ist ein Paukenschlag: Die in der Fußball-B-Kreisliga 2 spielenden Sportfreunde Eichen/Krombach werden überraschend ihre erste Mannschaft kurz vor dem Saisonstart zurückziehen. Das bestätigte der 1. Vorsitzende Karl-Wilhelm Büren am späten Mittwochabend auf SZ-Nachfrage. Durch den Rückzug sind die Sportfreunde, die in der vergangenen Saison nur knapp den Aufstieg verpasst hatten und Vizemeister geworden waren, der erste Absteiger der "B 2". Die Mannschaft, die gegen Eichen/Krombach gespielt hätte, hat künftig jeweils spielfrei.
Interessant: Der Staffelleiter der B-Kreisliga 2, Jürgen Gieseler (Fortuna Freudenberg), wusste am Mittwochabend noch nichts von den neuen Entwicklungen rund um die Sportfreunde. „Ich bin total überrascht“, sagte der erfahrene Fußball-Funktionär aus Büschergrund gegenüber der SZ.
Karl-Wilhelm Büren erklärte dann aber auch, weshalb das so ist. „Ich bin eben erst von einer Vorstandssitzung nach Hause gekommen, dort haben wir den Rückzug endgültig beschlossen. Im Laufe des Donnerstags werden wir den Kreisvorsitzenden Marco Michel und Staffelleiter Jürgen Gieseler offiziell von unserem Entschluss informieren.“
Der Hauptgrund für den Rückzug liegt in der „Ermangelung an Spielern“. Karl-Wilhelm Büren: „Ich bin jetzt seit acht Jahren 1. Vorsitzender der Sportfreunde Eichen/Krombach, und in dieser Zeit ist es fast immer aufwärts gegangen. Wir hatten damals, als ich angefangen habe, fünf Jugendliche. Heute haben wir zehn Jugend-Mannschaften und sind damit eine der größten eigenständigen Jugendabteilungen im Kreis Siegen-Wittgenstein. Sie können mir glauben, dass uns der Schritt nicht nur schwer, sondern sogar mega-schwer gefallen ist", so Büren, der für kommenden Montag eine ausführliche Vereinsmitteilung zu den Ursachen für den Rückzug der ersten Mannschaft ankündigte.

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.