Europameisterschaft der U-19-Juniorinnen
DFB-Team verliert Finale ohne Lena Uebach

dpa Paisley. Die deutschen U-19-Fußballerinnen haben bei der Europameisterschaft in Schottland den Titel verpasst. Im letzten Spiel der scheidenden Erfolgstrainerin Maren Meinert verlor die Nachwuchsauswahl des Deutschen Fußball-Bundes, bei der die Freudenbergerin Lena Uebach gestern nicht zum Einsatz kam, in Paisley gegen Frankreich mit 1:2 (1:1) und holte damit Silber. In einem spannenden Finale staubte Nicole Anyomi nach einem Lattentreffer schon in der 6. Minute zur deutschen Führung ab. Doch Sandy Baltimore (13.) glich kurz darauf aus.

Danach hatte das DFB-Team einige gute Chancen, nutzte sie aber nicht. Nach der Pause kam von Frankreich im Offensivspiel nicht viel. Dennoch gingen die Französinnen durch Maëlle Lakrar (73.) in Führung, wenn auch glücklich. Für die frühere Nationalspielerin Meinert war es das letzte Spiel. Der 45-Jährigen, die als DFB-Nachwuchstrainerin fünf Titel holte, hatte der Verband vor fünf Monaten mitgeteilt, dass ihr Vertrag nicht verlängert wird.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.